RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten
Tragolargo 2019

Tragolargo

2019
Alicante (Spanien)

Tragolargo ist, wie der Name schon sagt, ein angenehmer und leicht zu trinkender Wein, der mit seine...

Sofortiger Versand

7,70

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Tragolargo 2019

Typ

Wein Rotwein Jung

Weinregion

Alicante (Spanien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2019

Beschreibung

Tragolargo ist, wie der Name schon sagt, ein angenehmer und leicht zu trinkender Wein, der mit seiner Jugend den frischesten Charakter der Monastrell-Traube zum Ausdruck bringt. Aus dem Gut Casa Balaguer in Villena (Provinz Alicante) stammend, kann es die mediterrane Reife vermitteln, aber auch die Frische bewahren, was zum Teil einer leicht vorzeitigen Ernte zu verdanken ist.

Die Traube muss fermentiert, angetrieben von wilden Hefen, mit 30% des Kratzers und wurde ohne Alterung in Holz abgefüllt. Somit ist es leicht zu verstehen, sowohl seine Saftigkeit als auch seine enorme Fruchtbelastung. Tragolargo ist ein fröhlicher und angenehmer Wein, ein Monastrell mit einem frischen Profil, das aus jungen Reben und teilweise ganzen Trauben gewonnen wird und ohne Zusatz von Sulfiten abgefüllt wurde.

Es verströmt Aromen von Kirschen und Dickichten, von Brombeerblättern und Gewürzen. Erinnern Sie sich an die feuchte Erde und sogar an die eleganten Gemüsearomen von Weinen aus nördlichen Breiten. Es ist kein Wein mit großer Komplexität oder einem außergewöhnlichen Bouquet, aber es ist ein attraktiver Wein, der leicht zu trinken ist und mit dem man ihn genießen kann, ohne auf einen besonderen Anlass zu warten. Seine feinen Tannine und seine ausgewogene Säure sorgen dafür, dass es perfekt zu unzähligen Gerichten passt und lange in der Flasche aufbewahrt werden kann, ohne ein bisschen natürliches Flair zu verlieren. Darüber hinaus hat es eine ungewöhnliche Tugend bei Weinen mit einem so zurückhaltenden Preis: Es ist in der Lage, den Charakter jedes Jahrgangs klar zu vermitteln; Es ist faszinierend zu bestätigen, dass der Wein in warmen Jahrgängen reife Empfindungen bietet, während er in kälteren oder regnerischeren Jahrgängen leichter ist.

Fettfisch / Spanische würste / Mittelharter käse

  • KlimaMediterran
  • FarbeKirsche / Mit purpurnen nuancen am glasrand
  • Bouquet:Balsamische noten / Brombeeren / Lakritz / Himbeere / Waldbeeren
  • Gaumen:Reife tannine / Süsse tannine / Lieblich / Einfach zu trinken / Ausgewogene säure
  • Optimale Serviertemperatur:14º C
  • Trink- und LagerungsempfehlungJetzt trinken oder lagern bis 2021

Kundenrezensionen

4,0/5
11 Rezensionen
5 Sterne
3
4 Sterne
5
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: rjbarnes (4. Feb.) - Jahrgang 2018

grat find

great monasttrell , good value as well, you won't be disappointed love the Alicante region just found it and grape is a real find

von: Julio Contreras (19.3.2019) - Jahrgang 2018

Suavidad competitiva

La suavidad es la nota predominante de este vino, muy competitivo en relación calidad / precio, agradable de beber, ideal para acompañar cenas ligeras con buena compañia.

von: Raul (6.3.2019) - Jahrgang 2018

Fácil de beber

Es un vino joven, fresco, amable, su nombre nos indica claramente lo que hay en la botella. Es un monastrel fresco sin complejidades con Taninos dulces, ideal para el tapeo.

von: stephengyorgy (5.11.2018) - Jahrgang 2017

Good, earthy monastrell

This wine has always been the workhorse of the natural wine world. Great value for the price. A dry and earthy monastrell, the fruit is quite dark and fleshy and balanced by a surprising tannic grip for this grape. Avoids all the possible sickly pitfalls that take down so many other wines in this price range.

von: Iván Avatar Gonzalo (27.10.2018) - Jahrgang 2017

Diferente, original. Sin embargo, le falta para estar a la altura de otros vinos

Por la puntuación Parker que tenía, esperaba un vino con algo más de cuerpo. Sin embargo, como vino para acompañar un arroz, puede ser una opción diferente.