WARENKORB
RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Cara Nord Negre 2019

Cara Nord Negre

2019

Cara Nord (das 'schwarze Gesicht' der Berge auf katalan) ist eine Coupage aus Garnacha, Syrah und Ga...

Lesen Sie mehr

10,40

/ Fl. 0,75 L (13,87 €/l)

Cara Nord Negre 2019

Produzent

Alkoholgehalt i

14,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2019

Beschreibung

Cara Nord (das 'schwarze Gesicht' der Berge auf katalan) ist eine Coupage aus Garnacha, Syrah und Garrut (Monastrell) sowie von unterschiedlichen Böden, kalk-, lehm-, und schieferhaltig, auf denen alte Reben mit jüngeren kombiniert werden. Die Mehrzahl der Reben wurden im Jahr 2000 auf einer Höhe von 700 bis 800 Metern in der Ortschaft Vimbodí i Poblet angebaut.

Die Trauben mazerieren kalt bevor sie bei kontrollierter Temperatur in Edelstahlbehältern mit heimischen Hefesorten vergären. Anschliessend wird der Wein in Fässern französischer Eiche und unterschiedlicher Grösse über 5 oder 6 Monate gereift, um schliesslich in unterirdischen Zementbehältern weitere 5 Monate zu ruhen.

Die Aromen von Cara Nord verzaubern, er riecht nach Eukalyptus und Lorbeer (Aromen, die mit einer Dekantierung verstärkt werden), nach Erde und Asche, nach saftiger wilder Frucht, nach Unterholz, nach Trockenblumen und Pfeffer, und kann dabei an Weine von der Rhône erinnern. Jahr für Jahr sind die Primäraromen nicht mehr die Hauptdarsteller, um Komplexität und Tiefe zu gewinnen; er ist etwas bitter geworden, allerdings ohne dabei die Frucht auf der Strecke zu lassen. Die sauberen Einschläge von Kirschen und Asche vermengen sich mit balsamischen, fast medizinischen Noten. Am Gaumen ist er saftig, von mittlerem Körper, mit feinen Tanninen und einer schüchternen Mineralität; einfach zu interpretieren und unglaublich angenehm. Er hat die Traube Trepat immer noch nicht in seine Coupage aufgenommen, aber es gelingt ihm auch ohne die Flagschiff-Rebsorte der Conca de Barberà Frische und kalte Gewürze zu transportieren.

Zu folgendem Essen passend

Ente mit roter beerensauce / Würzig gegrillte schwertfisch / Wildterrine

Weinberg

  • Alter des Rebbergs:Zwischen 20 und 25 Jahren
  • Boden:Ton / Kalkstein / Schiefer

Herstellung

  • Material zur Weinbereitung:Zement / Edelstahl
  • Reifungszeit:Zwischen 5 und 6 Monate
  • HolzartFranzösische eiche

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 14º C und 15º C
  • Dekantierung:Eine dekantierung wird empfohlen

Kundenrezensionen

4,4/5
8 Rezensionen
5 Sterne
3
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Llorenç Valeri (30. Jan.) - Jahrgang 2017

Vi d'altura

Un vi que està a l'altura dels bons vins d'altura, ideal per a acompanyar la degustació de carns de qualitat.

von: Mo (17.10.2020) - Jahrgang 2017

Genial

Muy bueno, recomiendo este vino. Descubrimiento en vinissimus

von: Antonio Gerardo (19.9.2020) - Jahrgang 2017

Crianza peculiar

Vino intenso y fresco con una crianza peculiar y muy frutal. Se bebe muy bien.

von: Tetiana Kazantseva (12.9.2020) - Jahrgang 2017

Estupendo

El vino me ha gustado mucho por su suavidad y color. Está perfecto para acompañar cualquier comida

von: Lucas (28.8.2020) - Jahrgang 2017

Feliz descubrimiento

Delicioso equilibrio que recuerda mucho al Priorato, con mejor precio.