WARENKORB
Château Ferran 2016

Château Ferran

2016
91
PARKER
91
SUCKLING

Château Ferran ist nicht so berühmt wie einige seiner benachbarten Crus Classés, aber dennoch ein au...

Lesen Sie mehr

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

12x11

18,45

/ Fl. 0,75 L

(16,91 x12)

(22,54 €/l)

Wein Château Ferran 2016

Produzent

Alkoholgehalt i

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2016

Beschreibung

Château Ferran ist nicht so berühmt wie einige seiner benachbarten Crus Classés, aber dennoch ein außergewöhnlicher Wein, der die Qualität dieser Region zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein Wein mit einem attraktiven parfümierten Bouquet aus roten Pflaumen und Johannisbeeren mit Noten von Garrigue, Veilchen und Erde. Ein Wein von wunderbarer Frische mit mineralischem Abgang, elegant, komplex und zukunftsträchtig.

Weinberg

  • Alter des Rebbergs:25 Jahre
  • Boden:Kies an der oberfläche / Kalkstein
  • KlimaAtlantisch

Herstellung

  • HolzartFranzösische eiche

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 15º C und 17º C
  • Dekantierung:Wir empfehlen, den wein etwas atmen zu lassen

Kundenrezensionen

4,4/5
10 Rezensionen
5 Sterne
5
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: AH (1. Juli) - Jahrgang 2016

toller Pessac-Léognan aus großem Jahr

Der 2016er Château Ferran rouge bietet ein tolles Preis-Leistungsverhältnis. Werde ich wieder kaufen!

von: RAFAEL (28. Feb.) - Jahrgang 2016

Elegancia por precio pequeño

Francia es la cuna de los vinos. Hay que reconocerlo. También es verdad que los vinos son caros. Por ello, cuando te encuentras vino elegantes como este y a este precio disfrutas. Fresco, con fruta (ciruela). Aprovechen

von: Melanie (23. Mai) - Jahrgang 2018

Excelente relación calidad/precio

Pedí este vino por segunda vez porque estaba muy contento con su calidad. Un buen burdeos para acompañar la mayoría de cenas.

von: DOM (8. Juni) - Jahrgang 2016

Conviene dejarlo airear

La primera copa, después de su apertura, me pareció normalito. Después cuando el vino se aireó, ya me gustó más.

von: Michael (19.10.2020) - Jahrgang 2016

Chateau Ferran

It was nice straight out the bottle, but it improved greatly after it had been given a little time to breathe.

Wein aus Château Ferran

Château Ferran

Robert Ferran, Anwalt des Parlaments von Bordeaux, war der Namensgeber dieses außergewöhnlichen Weinbergs im Herzen der Region Pessac-Léognan. Aber es war Montesquieu — Philosoph, Winzer und Eigentümer des Anwesens im 18. Jahrhundert —, der die Rebstöcke pflanzte, um Weine zu erzeugen, die zu jener Zeit als "Premiers Graves Martillac" klassifiziert wurden. Seit 1880 ist das 70 ha große Château Ferran mit Rebflächen und Wäldern in der Nähe der Crus Classés seit 5 Generationen ...

Alle Weine von Château Ferran ansehen

Top-Verkäufe des Monats