Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Bis -10% auf 3 packs die sie nicht verpassen solten!
El Enemigo Semillón 2020

El Enemigo Semillón

2020
94
SUCKLING
Ausverkauft

19,60

/ Fl. 0,75 L (26,13 €/l)

Wir können Ihnen eine E-Mail senden, falls wieder lieferbar oder wir andere Jahrgänge erhalten haben.

  • Kostenlose Lieferung ab 200 €
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypWeißwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti13,5%

Bewertungen und Auszeichnungen

202094 SK
201993 PK95 SK
201892 PK95 SK
201795 SK
PK: ParkerSK: Suckling

Weinkritiker BewertungenBewertungen von Parker und Suckling

The 2019 Semillon is reminiscent of a white oak-aged Rioja, with grapes from Agrelo that fermented and matured in oak barrel for 15 months, 20% of them without topping up, which made the wine develop a veil of flor yeast. That made the wine unusually expressive and aromatic for the variety, yeasty and floral and with a light to medium-bodied palate, moderate alcohol and great freshness. It has a dry and serious finish, leaving a chalky sensation. Again, this is going to develop nicely in bottle. 3,000 bottles were filled in December 2020.

— Luis Gutiérrez (31.3.2021)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2019 - 93 PARKER

This has an intense nose of dried apple, grilled pineapple, cedar, salted butter, waxed lemon, green olive and smoked almond. It’s medium-bodied with a layered and concentrated palate. Saline, toasty and smoky. Drink now or hold.

— James Suckling (3.5.2022)JamesSuckling.com Jahrgang 2020 - 94 SUCKLING

Kundenrezensionen

0,0/5
0 Rezensionen

Vinifikation

Reifungszeit15 Monate
HolzartFranzösische Eiche

Das Weingut

Bodega Aleanna

Bodega Aleanna

Argentinien zieht erneut alle Aufmerksamkeit auf sich. Das hiesige Potential ist unglaublich und in den letzten Jahren hat eine Reihe neuer Önologen gezeigt, wieviel es noch zu entdecken gibt. Die Weinwelt ist in steter Entwicklung, so auch in diesem südamerikanischen Land, wo einer der Hauptakteure auf den Namen Alejandro Vigil hört, der "Elvis Presley des Weins", "der Messi des Weins" oder auch gleich "!die Weinbestie", obwohl er sich selbst lieber als ein einfacher Winzer...

>>