RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
DIE SUPERWOCHE! 20% Rabatt auf Luís Alegre und 10% Arianna Occhipinti
Furvus 2017

Furvus

2017
Montsant (Spanien)
92
PEÑÍN

Es gibt immer wieder Missverständnisse wenn man von femininen Weinen spricht und in der Tat wird die...

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

16,95

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Furvus 2017

Typ

Wein Rotwein Crianza

Herkunft

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

15,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2017

Beschreibung

Es gibt immer wieder Missverständnisse wenn man von femininen Weinen spricht und in der Tat wird dieser Charakterzug eines Weins unterschiedlich interpretiert. Wenn Sie aber unsere Beschreibung des Furvus lesen, werden Sie sofort verstehen, was wir unter einem femininen Wein verstehen.

Die Weine von Vinyes Domènech können mit Finesse, Sanftheit und Subtilität charakterisiert werden und der Furvus ist darin keine Ausnahme: in der Nase präsentiert er sich mit feinen und subtilen Aromen roter Früchte, man findet Himbeeren sowie Pflaumen und eine feinen Mineralität, die ihm vom Licorella des Weinbergs mitgegeben wurde. Insgesamt ist er sehr finessenreich . Die presenten Tannine sind sehr schön weich, rund und elegant und werden den Wein in seiner Reifung über die Jahre hinweg unterstützen. Eine wahre Freude.

Das Leben des Furvus begint in einer Landschaft aussergewöhnlicher Schönheit zwischen zwei Bergzügen (Llaberia und Montalt), dem Mittelmeer im Rücken und der Montsant-Bergkette im Norden. Diese Konsellation verleihen dem Furvus einen durchaus mediterranen Charakter.

Der Furvus repräsentiert die feminine Seite des Montsant, er ist sehr finessenreich und elegant. Er kann bereits jetzt getrunken werden, wir empfehlen aber dringend ein paar Flaschen für ein paar Jahre in den Keller zu legen. Der Furvus ist sanft und wir aus zwei feinen Trauben gekeltert: Garnatxa Peluda (einer Grenache-Variante) und Merlot. Mit seiner Subtilität, der fein parfümierten Frucht, der frischen Nase, den feinen rotbeerigen Aromen kombiniert mit Waldboden, der hat er sehr vieles gemeinsam mit den finessenreichen mediterranen Weinen. Im Mund zeigt er eine schöne Frucht mit cremigem Abgang und einer schönen Textur. Insgesamt ein nobler Wein in seiner Preisklasse. Unser Kompliment an den Winzer!

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:16º C

Kundenrezensionen

4,6/5
7 Rezensionen
5 Sterne
4
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Rocioreyesg (15. Okt.) - Jahrgang 2017

Espectacular

Vino fantástico que nunca falla. Es uno de mis favoritos.

von: jorge piella (3. Okt.) - Jahrgang 2017

personal

perfecto, sabores que se notan a la primera copa y siempre sorprende en especial a los que no lo conocen

von: josep d'Olesa (19.7.2019) - Jahrgang 2016

Picota granate bien cubierta.

De notable complejidad en nariz, con aromas de fruta negra, balsámicos, agradables tostados y cierto resabio rústico que imprime carácter. Ideal para el final de una comida con chocolate y quesos cremosos de vaca o de oveja.

von: Willi (27.3.2019) - Jahrgang 2015

Super Roter

Ein hervorragender Rorwein; nach einem Steakessen in Cambrils, habe ich eine Kiste für Zuhause geordert. So richtig zum Genießen; hola

von: alandcats@hotmail.co.uk (8.2.2019) - Jahrgang 2015

Brilliant wine

We like this wine. We had it on a nice holiday and we luckily found it for sale on Vinisimus.

Vinyes Domènech

Vinyes Domènech

Joan Ignasi Domènech, der Besitzer des Weingutes, ist ein Unternehmer, dessen einzige Verbindung mit der Welt des Weinanbaus darin bestand, dass seine Familie aus Falset (Priorat) stammte. Von der fantastischen Welt des Weinanbaus angezogen, gründete er 2002 mit der Unterstützung seiner Frau und seiner beiden Söhne ein eigenes Gut: Vinyes Domènech besteht hauptsächlich aus einem Terrain von 10ha, das sich in einem ökologisch günstigen Umfeld (die gesamte Anlage von 15ha ist i...