Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Kostenlose Lieferung ab 200 €
La Forcallà de Antonia 2022

La Forcallà de Antonia

2022
Ein Wein von heute mit Trauben von gestern
94
PARKER

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

15,30

/ Fl. 0,75 L (20,40 €/l)
  • Lieferung in 24-48h
    Kostenlose Lieferung ab 200 €
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops
  • Versand ab Lager in Spanien

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti14,5%
Produktion:5.700 Flaschen

Der Wein

Antonias Forcallà wird aus Trauben eines einzigen Weinbergs hergestellt, der mit der alten Rebsorte Forcallà oder Forcallat bepflanzt ist. Die Bodega Rafael Cambra kämpft seit 2011 für die Wiederbelebung dieser Sorte, die einst in der spanischen Levante-Region von großer Bedeutung war und heute eine untergeordnete Rolle spielt. La Forcallà ist ein großartiger Wein, um die intimste Seite von Rafael Cambra zu entdecken; ein Wein, mit dem man in der Zeit zurückreisen und verstehen kann, wie die Weine von damals geschmeckt haben müssen. Außerdem würdigt Rafael mit La Forcallà de Antonia den Winzer, dem die Parzelle gehört und der für das Überleben der Rebsorte mitverantwortlich ist.

Wie schmeckt dieser Wein?

Antonias Forcallà zeigt den Sortencharakter, der etwas rustikaler wirkt als bei den anderen lokalen Rebsorten, mit einigen erdigen Tönen und einer rauen Textur. Er hat ein charaktervolles Bouquet mit einigen einzigartigen Noten von sehr frischen roten Früchten und eine starke Persönlichkeit, die von einer spontanen Eleganz geprägt ist. Es handelt sich um einen sehr fruchtigen Wein mit gut integrierter Eiche und der Ausgewogenheit, die man von den besten mediterranen Weinen erwartet. Er ist mittelmäßig kräftig und seine Tannine sind trotz ihrer Strenge ausgesprochen rund. Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bouquet
Erdig / Rote Frucht
Gaumen
Blanciert / Rustikal / Erdig / Abgerundete Tannine

Lagern oder trinken

Bei 14 bis 16 ºC in einem Pinot-Noir-Glas servieren. Er behält seine Qualität 5 bis 7 Jahre nach der Weinlese.

Zwischen 14º C und 16º C servieren

Essen und Wein

Ente / Iberisches Schwein / Fettfisch

Bewertungen und Auszeichnungen

202294 PK
202093 PK
201892 PK
201792 PK
201692 PK
201493 PK
PK: Parker

Kundenrezensionen

4,1/5
8 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Gärung mit einheimischen Hefen in 2.000-Liter-Edelstahlbehältern; 10%-iger Rappen-Anteil und leichtes Umpumpen. 21-tägige Mazeration bei 26 ºC. Acht Monate Ausbau in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche (500 Liter) und zwei Monate in Eichenbottichen.

Material zur WeinbereitungEdelstahl
Reifungszeit8 Monate
HolzartFranzösische Eiche

Weinberg

55 Jahre alte Rebstöcke der Sorte Forcallà, gepflanzt auf wurzelechten Rebstöcken in sandigem Boden im westlichsten Teil von Fontanars, auf einer Höhe von 700 Metern über dem Meeresspiegel.

Alter des Rebbergs52 Jahre
BodenSandiger Lehm
KlimaMediterran mit kontinentalem Einfluss
Höhe700,00 Meter

Andere Kunden kauften auch

Top-Verkäufe des Monats