WARENKORB
Laurel 2018

Laurel

2018
96
PARKER

Daphne Glorian ist eine der fünf Pioniere oder Verantwortlichen der Wiederentdeckung und des Wiedera...

Lesen Sie mehr

40,15

/ Fl. 0,75 L (53,53 €/l)

Wein Laurel 2018

Produzent

Alkoholgehalt i

15,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018

Beschreibung

Daphne Glorian ist eine der fünf Pioniere oder Verantwortlichen der Wiederentdeckung und des Wiederaufbaus des Priorats, in den bereits weit zurückliegenden 80-er Jahren. Sie ist in den USA bekannter als in Spanien; und dorthin wird der Grossteil der spärlichen Produktion von Clos Erasmus und Laurel, ihren beiden einzigen Weinen, auch exportiert. Nicht ohne Grund ist ihr Ehemann, Eric Salomon, einer der Hauptimporteure von Nordamerika, weshalb Sie auch nicht überrascht sein sollten, wenn Sie die Etiketten auf der Rückseite beider Weine in englisch und mit dem Stempel von European Cellars sehen.

Clos Erasmus war einer der ersten spanischen Weine, der 100 Parker-Punkte erhielt, in zwei aufeinanderfolgenden Jahren, 2004 und 2005, ein besonders leckerer und komplexer Wein, mit überschwänglicher Frucht und einer tiefgreifenden Mineralität. Laurel ist ihr zweiter Wein, der aus dem Wein der Fässer hergestellt wird, die für die Perle der Bodega nicht in Frage kommen, sowie von einigen jüngeren Rebstöcken. Auch wenn der Preis von Laurel viermal geringer ist als der von Clos Erasmus, so widmet Daphne Glorian doch beiden Weinen das gleiche Interesse und die gleiche Leidenschaft.

Dies ist einer der saftigsten Weine aus dem Priorat, den wir heutzutage finden können, hinter dem mit das grösste Knowhow in seiner Preisklasse steckt. Reif, fruchtig, geheimnisvoll; genussvoll klassisch und paradoxerweise unbekannt.

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

Kundenrezensionen

4,6/5
18 Rezensionen
5 Sterne
11
4 Sterne
6
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Lindi (26.11.2020) - Jahrgang 2018

Sehr gut

Der Laurel ist eine Klasse für sich. Sehr zu empfehlen

von: Miguel (18. Mai) - Jahrgang 2018

No entiendo cómo este vino puede tener 96 puntos?

El vino esta bien, pero considero que ha recibido 96 puntos de Luís Gutierrez porque esta elaborado por Daphne Glorian de Clos Erasmus y porque a Gutierrez le apasiona la Garnacha. Es curioso como este vino tiene alrededor de un 15% de Cabernet y otro 15% de Syrah y en este caso le parece bien y da un 96, pero si otra bodega utilizara esas variedades de uva en esos porcentajes, estoy seguro que él haría un comentario negativo del uso de variedades 'foráneas'. Este vino tiene una acidez medio-alto de la Garnacha y la Cabernet descompensada y tiene un tanino rústico. Caro para lo que es.

von: Johpe (9. März) - Jahrgang 2018

Great stuff

One of my favourite spanish reds. This is amazing! Wonderful chewy full bodied with aromas of blackberry, dark fruits and oak.

von: David Hita (26.11.2020) - Jahrgang 2018

Piorat en su maxima expresion

aunque sea el vino "pequeño" de la bodega, es un autentico cañonazo. La fruta te rodea y lo suntuoso del vino te empuja a seguir bebiendo..

von: Herbert Dopita (30.12.2019) - Jahrgang 2017

Guter Tropfen

Ein süffiger Wein zum guten Essen. Fruchtig, gehaltvoll mit etwas Säure aber sehr gut ausgewogen. Ein guter Tropfen für alle Tage.

Wein aus Clos i Terrasses

Clos i Terrasses

Das Geheimnis hinter Daphne Glorians Fähigkeit einen der international renommiertesten Weine zu produzieren, war nicht nur das Potenzial, welches in den Rebstöcken dieser unvergleichlichen Weinregion steckt, zum richtigen Zeitpunkt zu entdecken, sondern auch ihr Wissen über den richtigen Umgang mit den Reben in diesem aussergewöhnlich schönen aber auch sehr anspruchsvollen Weingebiet, denn das Priorat, mit seinem eigenen Mikroklima, das meist von wenig Niederschlag geprägt is...

Alle Weine von Clos i Terrasses ansehen

Top-Verkäufe des Monats