RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten
Marqués de Riscal Rosado 2018

Marqués de Riscal Rosado

2018

Weinregion

Rioja (Spanien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

13,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018
Sofortiger Versand

6,95

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Marqués de Riscal Rosado 2018

Typ

Wein Rosé-Wein Jung

Weinregion

Rioja (Spanien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

13,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018

Meeresfrüchte / Reisgerichte / Pasta / Fisch

  • Alter des Rebbergs:15 Jahre
  • Boden:Lehm- und kalkhaltig
  • KlimaKontinental mit atlantischem einfluss
  • Material zur Weinbereitung:Edelstahl
  • FarbeHell / Intensiv / Himbeerrot
  • Bouquet:Rote frucht / Intensiv / Erdbeeren / Himbeere / Fruchtige aromen / Blumige aromen
  • Gaumen:Blanciert / Frisch / Gute säure / Glycerinhaltig / Angenehmer abgang
  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 12º C und 14º C

Kundenrezensionen

4,4/5
7 Rezensionen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Marzia (28. Feb.) - Jahrgang 2018

Marzia

Ricordo di un bel viaggio a Siviglia. Rosato dalle buone uve spagnole. Da bere fresco in ottima compagnia. Prezzo più che vantaggioso. Ottimo

von: Lynda (19.4.2019) - Jahrgang 2017

Wonderful wine

Wonderful crisp, refreshing wine to eat on a summers day while sitting in the garden in the sun, recommend it !

von: Mark Hughes (30.10.2018) - Jahrgang 2017

Lovely rose wine

Fresh with ripe and off sweet fruits. A lovely drop of wine for a summers day to relax and unwind with

von: Derick Wilson (6.3.2018) - Jahrgang 2016

Supper wine

A good round rose wine with loads of fruit on the pallet and a warm after taste on the tongue

von: Oxford wine taster (22.8.2017) - Jahrgang 2016

Soft,smooth and well made.

A very easy drinking Rose but I was surprised that the grapes did not include temporanillo but did include Viura and white Garnache.The Viura came through strongly.

Herederos del Marqués de Riscal

Herederos del Marqués de Riscal

Die Geschichte von Marqués de Riscal beginnt im Jahre 1858 als ihr Gründer, Camilo Hurtado de Amézaga, in Elciego jene Herstellungstechniken einsetzte, die im Bordeaux verwendet wurden. Jean Pineau, Kellermeister von Château Lanessan im Haut Medoc, beriet damals Marqués de Riscal VI. in der Produktion von Weinen nach dem französischen System, und liess damit einen Stil des riojanischen Weins hinter sich, der rau und wenig raffiniert ist, um die erste moderne Kellerei in der R...