RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten
Arienzo de Marqués de Riscal Crianza 2016

Arienzo de Marqués de Riscal Crianza

2016

Weinregion

Rioja (Spanien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2016
7 für sofortigen Versand
7 AUF LAGER. Mehr verfügbar am 2.6.2020
12x11

7,90

/ Fl. 0,75 L

(7,24 x12)

Produktinfo: Arienzo de Marqués de Riscal Crianza 2016

Typ

Wein Rotwein Crianza

Weinregion

Rioja (Spanien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2016

Rotes fleisch / Fettfisch / Helles fleisch / Grilladen / Reife käse

  • KlimaKontinental mit atlantischem einfluss
  • Reifungszeit:18 Monate
  • HolzartAmerikanische eiche
  • FarbeGranat / Hohe dichte
  • Bouquet:Frisch / Holz / Vanille / Fruchtbetont / Kokosnuss / Rote früchtchen
  • Gaumen:Anhaltend / Breit / Charaktervoll
  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

Kundenrezensionen

4,0/5
4 Rezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Philip (12.3.2019) - Jahrgang 2015

Good quality crianza

Arienzo is a very good example of a modern-classic Rioja crianza. Rich, quite long, good acidity and beginning to develop secondary complex flavours. Good value for money.

von: Klaus Eisenhardt (26.6.2017) - Jahrgang 2014

Ein Rioja. der sich sehen lassen kann

Der Arienzo des Marques de Riscal Crianza 2014 ist ein trockener Rioja wie er sein soll. Kräftig, feine Gerbstoffe, klare Farbe. Preis-Leistungsverhältnis gut. Werde ich wieder kaufen.

von: Bruce Anderson (15.6.2018) - Jahrgang 2014

Excellent value Rioja

Tried this wine for the first time during a recent holiday in Mallorca and was very impressed by the depth of flavour and fruitiness. Made one question why it was necessary to buy a more expensive Rioja when something as good as this was available for half the price.

von: fraiberg (18.1.2018) - Jahrgang 2014

bon vin bon corps

un vin digne des marques de riscal belle couleur rubis, bon nez, beau corps a ne pas oublier dans les vins rouges

Herederos del Marqués de Riscal

Herederos del Marqués de Riscal

Die Geschichte von Marqués de Riscal beginnt im Jahre 1858 als ihr Gründer, Camilo Hurtado de Amézaga, in Elciego jene Herstellungstechniken einsetzte, die im Bordeaux verwendet wurden. Jean Pineau, Kellermeister von Château Lanessan im Haut Medoc, beriet damals Marqués de Riscal VI. in der Produktion von Weinen nach dem französischen System, und liess damit einen Stil des riojanischen Weins hinter sich, der rau und wenig raffiniert ist, um die erste moderne Kellerei in der R...

Andere ähnliche Produkte