WARENKORB

4,90

/ Fl. 0,75 L (6,54 €/l)

Cava Bach Rosé Brut

Produzent

Alkoholgehalt i

12,0%

Flasche

0,75 L

Zu folgendem Essen passend

Während des ganzen essens

Gaumen

  • FarbeBlassrosa / Feinperlig / Mittlere intensität
  • Bouquet:Kirschen / Komplex / Reife rote frucht / Erdbeeren / Rosinenartige trauben / Hefe / Fruchtige aromen / Trockenobst / Angenehme
  • Gaumen:Blanciert / Sanft / Angenehm

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 6º C und 8º C

Kundenrezensionen

4,6/5
16 Rezensionen
5 Sterne
10
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Karin, Berlin (28.2.2018)

Für den Preis super

Angenehmer Cava, trocken und beerig, dabei mild und süffig. Für den Preis definitiv empfehlenswert. Perfekt für einen Brunch mit Gästen.

von: Hans-Ulrich Kleine (26. Juni)

Hervorragend

Hervorragendes Produkt! Geschmacklich ausgereift hab nicht ansprechend und die Nase ist vollkommen zufrieden

von: Ken Wildey (15.6.2017)

Clean and amazing value...

Bought mainly for my wife, and she just LOVES it. OK, while described as brut and fairly dry it is also very flavoursome and fruity and thus so, so easy to drink. And at an amazing price, which makes it easily justifiable as a midweek bottle and not a 'special'...

von: Robertone (18.4.2017)

ottimo

ottimo rapporto qualità prezzo, fresco giustamente mosso gradevolissimo per pranzi leggeri, accompagna deliziosamente primi, verdure, formaggi freschi, carni bianche. da bere freddissimo

von: Christian REGINCOS (25. März)

Excellent rapport qualité prix

Cava très fruité, sans acidité. Se compare sans problème avec nos crémants et dépasse de loin nos mousseux type Kriter qui pourtant sont plus chers à l'achat

Cava aus Masia Bach

Masia Bach

1915 erwarben die Brüder Pere und Ramon Bach i Escopet die Farm Can Estrada und wuchsen nach und nach mit dem Kauf neuer Farmen auf 365 Hektar. Ihr Projekt bestand darin, Weine für die Reifung herzustellen. Aus diesem Grund bauten sie einen 95 Meter langen Keller, der später erweitert wurde. Die ersten Flaschen Bach befanden sich 1929 auf der Weltausstellung von Barcelona. Leider starb Ramón im Bürgerkrieg und sein Bruder Pere beschloss 1942, die Farm zu verkaufen, die mehrer...

Alle Cavas von Masia Bach ansehen