Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Bis -10% auf 3 packs die sie nicht verpassen solten!
Raventós i Blanc Blanc de Blancs 2020

Raventós i Blanc Blanc de Blancs

2020
Ein gut strukturierter, frischer und komplexer Schaumwein
BIO-WEIN
92
PARKER

17,05

/ Fl. 0,75 L (22,74 €/l)
  • Kostenlose Lieferung ab 200 €
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypCava
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti12,0%

Der Wein

40% Xarel·lo, 39% Macabeo, 15% Parellada und als Neuheit dieses Jahrgangs, 6% Malvasia de Sitges; sie alle zeichnen sich durch die Besonderheit ihrer Herkunft aus: die außergewöhnlichen Böden von Raventós i Blanc.

Wie schmeckt dieser Wein?

Brioix und getrocknete Früchte zu Beginn und Apfel beim zweiten Schluck. Nach ein paar Minuten kommt kandierte Zitrusschale zum Vorschein.

Am Gaumen cremig mit feinen Perlen, die eine perfekte Mousse bilden.

Sein 18-monatiger Kontakt mit der Hefe verbreitet Düfte und taktile Empfindungen, die an eine kurze Reifung des Grundweins in Holz denken lassen.

Die Malvasia de Sitges, eine komplizierte Rebsorte im Anbau, aber ein Juwel in der Weinbereitung, verleiht der klassischen katalanischen Coupage einen sehr hohen natürlichen Säuregehalt, Volumen und aromatische Vielfalt.

Farbe
Strohgelb / Hell / Feinperlig
Bouquet
Weisse Frucht / Mediterrane Kräuter / Trockenobst / Zitrusfrüchte
Gaumen
Kräftig / Schmackhaft / Gut integrierte Kohlensäure

Lagern oder trinken

Wir empfehlen, ihn in einer Tulpe oder einem Weißweinglas bei einer Temperatur zwischen 6 und 10 ºC zu trinken. Er wird nach seiner Weinlese noch 5 Jahre lang an Komplexität gewinnen.

Zwischen 6º C und 8º C servieren

Essen und Wein

Meeresfrüchte, Fisch und weißes Fleisch in cremigen Soßen passen perfekt dazu.

Meeresfrüchte / Weissfisch / Helles Fleisch

Bewertungen und Auszeichnungen

202092 PK
201490 PK
201391 PK
201190 PK
PK: Parker

Kundenrezensionen

4,6/5
16 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Handlese. Die Trauben gelangen per Schwerkraft in die Kellerei. Kontrollierte Atmosphäre mit Karbonisierung. Langsames Pressen und statisches Abfüllen bei niedrigen Temperaturen. Erste Gärung in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur, getrennt nach Sorten und Bodenarten. Verschnitt, zweite Gärung und Reifung in der Flasche für mindestens 18 Monate. Expeditionslikör, eine Mischung aus dem Grundwein und Biozucker. Das Datum der Degorgierung ist auf dem rückseitigen Etikett angegeben.

Reifungszeit18 Monate

Weinberg

Vinya del Llac

Biodynamischer Weinbau. Weinberge mit spontanem Pflanzenbewuchs, der dem Boden Artenvielfalt, Fruchtbarkeit und Leben verleiht. Der Dünger stammt von den hofeigenen Tieren, und es werden Pflanzenteile als Kräutermedizin verwendet, um den Einsatz von Kupfer und Schwefel zu minimieren.

Die Rebfläche Vinya del Llac, aus der die Xarel·lo-Trauben stammen, wurde zwischen 1974 und 1990 angelegt. Sie ist nach Norden ausgerichtet und der Boden ist lehmhaltig mit kalkhaltigem Grundgestein.

Macabeo stammt aus La Plana, der am niedrigsten gelegenen (135-151 m), nach Norden ausgerichteten Rebfläche ohne Hanglage; hier sind die Böden tief und kalkhaltig mit lehmig-toniger Textur, die durch die Sedimentation des Flusses Anoia entstanden ist.

Die Parellada kommt aus Les Barberes und Les Oliveres, zwei Flächen von geringer Höhe (157-179 m); sie sind nach Süden ausgerichtet und der Boden, der das gesamte Grundstück prägt, ist marinen Ursprungs aus dem Miozän.

Die Malvasía de Sitges stammt von der 1,5 ha großen Finca Viña de la Plana.

Alter des RebbergsZwischen 31 und 50 Jahren
BodenLehm- und kalkhaltig
KlimaMediterran
ErträgeNiedrige Erträge
Oberfläche30,00 Hektar

Das Weingut

Raventós i Blanc

Raventós i Blanc

Raventós i Blanc steht für Weinbau, Tradition und Familiengeschichte. Das familieneigene Weingut, auf dem heute die Weine hergestellt werden, gehört seit 1497 der Familie Raventós; dort werden seit einundzwanzig Generationen Weinberge und Wälder bewirtschaftet. Es liegt in Sant Sadurní d'Anoia, der Hauptstadt des katalanischen Schaumweins. Es gibt Aufzeichnungen über das Anwesen, aus denen hervorgeht, dass die Familie Raventós...

>>