RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Angebot 11+1 frei... für ALLE Weine!
Allende Blanco 2016

Allende Blanco

2016
Rioja (Spanien)

Allende Blanco ist ein Wein der Gegensätze, der Überraschungen, angenehmer Überraschungen, und ein p...

2 für sofortigen Versand. Mehr verfügbar am 13.8.2020
12x11

19,70

/ Fl. 0,75 L

(18,06 x12)

Produktinfo: Allende Blanco 2016

Typ

Wein Weißwein im Fass gereift

Weinregion

Rioja (Spanien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

13,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2016

Beschreibung

Allende Blanco ist ein Wein der Gegensätze, der Überraschungen, angenehmer Überraschungen, und ein perfekter Weisswein, um das grosse Potenzial der Rebsorte Viura der Rioja kennenzulernen und sich in sie zu verlieben.

Die Gegensätze werden Sie spüren, wenn Sie Geruch und Geschmack vergleichen; im ersten Moment scheint es sich um zwei verschiedene Weine zu handeln. Im Glas präsentiert er sich in einem sehr hellen Gelb, sehr sauber, und frisch eingeschenkt erinnern die Aromen an diese Helligkeit der Farbe: auf subtile Art und Weise parfümiert und unglaublich frisch, voller Zitrusfrucht, mit einem überaus sauberen und definierten Bouquet, aber untereschwellig auch an Kreide erinnernd, was uns überrascht. Fragen wir Miguel Ángel nach dem Charakter in dieser Gegend der Rioja Alta, so sagt er uns, dass die Böden um Briones, dem Ort, wo sich seine Weinberge befinden, der entscheidende und sich abhebende Faktor sind, lehmige Böden, jedoch mit fortlaufendem Untergrund von kalkhaltigem Schotter, wodurch die Wurzeln dieser alten Rebstöcke tief in den Boden vordringen und grosse Mengen an Mineralstoffen extrahieren. Mit etwas Wärme entwickelt dieser Wein einen salzigen Ton, balsamisch und sogar von einer nicht unbedingt weissen Blüte. An Eleganz fehlt es ihm nicht, noch an Charakter oder Komplexität.

Die grosse, oder zweite Überraschung erwartet uns am Gaumen. Und ist beeindruckend: sehr schmackhaft, mit viel Volumen und einer unglaublich leckeren Ladung Frucht, die vorrangig von Steinfrucht stammt und weniger von Zitrusfrüchten, wie dies das Bouquet vermuten liess, Pfirsich und sehr reife Pflaumen der Sorte Reineclaude. Falls Sie das technische Datenblatt gelesen haben, werden Sie nicht glauben, dass dieser Wein nicht nur in neuen Fässern vergoren wird, sondern in ihnen auch über ein Jahr gereift wird, insgesamt über vierzehn Monate, Fässer aus französischer Eiche, die alle neu sind. Das Geheimnis? Fässer aus dem Burgund mit leichter Röstnote. Ehrlich gesagt kommt uns die Idee mit dem Burgund auch aufgrund der Qualität und Präzision des Gesamtproduktes in den Kopf, wobei es uns an so manch exquisiten Chardonnay erinnert. Im Nachgeschmack kehren wir jedoch zur Rioja zurück: Reife, Spannung und salziger Tiefgang, wie manche Klassiker. Ein Weisswein wie nur wenige, ein grosser Viura, noch dazu lang und sehr ausdauernd.

ANMERKUNG: Allende Blanco ist beinahe sortenrein aus Viura und wird es mit der Zeit vollständig sein, nur 5% von Malvasía von einigen Rebstöcken, die zwischen den Viura gepflanzt sind, aber die Miguel Ángel versucht, auszusortieren und mit der Zeit zu beseitigen, da es sich dabei um eine Rebsorte handelt, die zwar Aromen beiträgt, solange der Wein jung ist, jedoch schnell oxidiert.

Grillierter fisch / Reis mit fisch / Pasta mit käse / Sardellen / Oliven / Fisch mit sauce

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 10º C und 12º C

Kundenrezensionen

4,5/5
11 Rezensionen
5 Sterne
5
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Angus (20. Juni) - Jahrgang 2016

A wine for many occasions

First recommended to me in a San Sebastien restaurant. I have enjoyed it as an aperatif, with fish, or chicken and even with some cheeses.

von: M TORRES (22.10.2019) - Jahrgang 2016

redondo

ligero picor en el ápice de la lengua, dulzor con suavidad, sabores frutales, acidez refrescante que se hace más áspera con el tiempo.

von: Borja (10.3.2019) - Jahrgang 2014

Suave blanco añejo

A menudo los blancos con crianza pueden ser demasiado intensos para los incautos, no es el caso con este vino, que es bebible desde el primer momento aunque mejora en la la primera hora después de su apertura.

von: Anthony (11.2.2019) - Jahrgang 2014

Excellent wine.

Soft rich nose with an elegant structure rich in the Malvasia flavour. Followed by a “drink me more” length that just lasts. Brilliant with a spicy paella.

von: Mateo (17.12.2018) - Jahrgang 2014

Muy rico

Vino agradable,muy aromatico y fresco en boca,me parece un caldo genial para carnes blancas y marisco,maravilloso blanco de Rioja,uno mas de tantos.

Finca Allende

Finca Allende

Miguel Ángel de Gregorio ist einer der besten Önologen des Landes und ein Winzer voller Tatendrang. Der absolute Referent in der Rioja war einer der ersten, die auf Vinos de pago setzten (Calvario und Aurus waren seine Hauptbotschafter) und ist starker Verfechter der autochthonen Rebsorten und der Arbeit im Weinberg. Er erhielt die ersten Lobesreden für seine grossartige Arbeit bei Bodegas Bretón, aber zu Berühmtheit gelangte er schliesslich mit den Weinen seiner eigenen Bode...

Andere ähnliche Produkte

Top-Verkäufe des Monats