Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Bis -10% auf 3 packs die sie nicht verpassen solten!87s 17m 12s
Coto de Hayas Garnacha Centenaria 2020

Coto de Hayas Garnacha Centenaria

2020
Einer der frischesten und elegantesten Garnacha-Weine Spaniens
90
PARKER

12,25

/ Fl. 0,75 L (16,33 €/l)
  • Lieferung in 24-48h
    Kostenlose Lieferung ab 200 €
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops
  • Versand ab Lager in Spanien

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti14,5%

Der Wein

Der Coto de Hayas Garnacha Centenaria ist eine absolute Referenz für alle Liebhaber von Garnacha-Weinen. Er wird aus handgelesenen Trauben von sehr alten Weinbergen mit einer Produktion von weniger als 1 kg pro Rebstock hergestellt. 

Wie schmeckt dieser Wein?

Der große Vorzug des Garnacha Centenaria ist die perfekte Integration von Frucht und Holz. In der Nase sind Erdbeeren, Kirschen und Brombeeren zu spüren, begleitet von Unterholz und getrockneten Kräutern, aber auch Pfeffer und Nelken, überlagert von feinen Rösttönen und Rauchnoten vom Fassausbau.

Er fühlt sich seidig an und seine Säure ist exquisit, saftig und frisch zugleich. Er zeichnet sich durch intensive, fruchtige und blumige Aromen aus, die suggestiv und deutlich sind und den Charakter der Rebsorte unterstreichen. Am Anfang ist er geschmeidig und im Abgang voluminös, harmonisch und strukturiert, mit einem großen Reichtum an Nuancen.

Leicht
Kräftig
Weich
Tanninreich
Trocken
Süß
Sanft
Sauer
Farbe
Kirschrot / Sauber / Hell
Bouquet
Intensiv / Frische Frucht / Blumige Noten / Gewürze / Röstnoten
Gaumen
Sanft / Sperrig / Breit / Blanciert / Lang

Lagern oder trinken

Er sollte in einem hohen Kelchglas bei einer Temperatur von etwa 16 ºC getrunken werden. Er behält seine Qualität 4 bis 5 Jahre nach der Weinlese und evtl. noch länger bei.

Zwischen 15º C und 16º C servieren

Essen und Wein

Sein perfekter Begleiter ist gegrilltes Schweinefleisch, vor allem, wenn die Stücke fett sind und das Fleisch mit Gewürzen und Kräutern aromatisiert ist.

Schweinebraten / Lamm mit feinen Kräutern / Gegrilltes Fleisch

Bewertungen und Auszeichnungen

202090 PK
201891 PK
201590 PK
201490 PN
201390 PN
201291 PN
PK: ParkerPN: Peñín

Weinkritiker BewertungenBewertungen von Parker

The spicy and smoky 2020 Coto de Hayas Garnacha Centenaria has a commercial profile; it's showy and tasty with pungent flavors of vanilla and some oak-related tannins. It's ripe without excess at 14.5% alcohol and has mellow acidity. It matured in French oak barrels for four months, including malolactic. For fans of oaky Garnacha. 100,000 bottles produced.

— Luis Gutiérrez (11.11.2021)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2020 - 90 PARKER

Kundenrezensionen

4,5/5
11 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Die Trauben für die Vinifizierung des Coto de Hayas Garnacha Centenaria werden in der Regel in der ersten Oktoberwoche geerntet. Der Wein wird nach der traditionellen Methode hergestellt. Die Trauben werden 24 Stunden lang kalt mazeriert, um die frischen Fruchtaromen zu erhalten. Die Gärung erfolgt bei 26 ºC mit Temperaturkontrolle und einer zehntägigen Mazeration. Sobald das gewünschte Profil erreicht ist, wird er entlüftet und gepresst und dann vier Monate lang in französischen Eichenfässern im Kontakt mit der eigenen Hefe gelagert. Während dieser Zeit findet die malolaktische Gärung statt, die einen sehr intensiven und runden Fruchtcharakter hervorbringt.

Material zur WeinbereitungHolz
ReifungszeitZwischen 3 und 4 Monate
HolzartFranzösische Eiche

Weinberg

Pagos de Monte Alto y La Sarda

Die Trauben stammen von hundertjährigen Rebstöcken, die in den Weinbergen von Monte Alto und La Sarda in traditionellem Gobelet-System erzogen werden. Es handelt sich um trockene bis sehr trockene Böden aus Schiefer und rötlicher Erde, die terrassenförmig an den Hängen der iberischen Gebirgskette in den Ausläufern des Moncayo-Gebirges angelegt sind.

Alter des Rebbergs100 Jahre
BodenTon / Schiefer
KlimaKontinental
ErträgeNiedrige Erträge