El Hombre Bala 2018 · Für 19,15 € bei Hispavinus einkaufen
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.
El Hombre Bala 2018

El Hombre Bala

2018
93+
PARKER

Sie fragen sich vermutlich was der Name „Die menschliche Kanonenkugel“ mit einem Wein zu tun hat, und...

Lesen Sie mehr

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

19,15

/ Fl. 0,75 L (25,53 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

Wein El Hombre Bala 2018

Datenblatt
Produzent
Rebsorten
Herkunft
TypRotwein
Alkoholgehalt i14,0%
Flaschengrössen und Jahrgang0,75 L - 2018

Beschreibung

Sie fragen sich vermutlich was der Name „Die menschliche Kanonenkugel“ mit einem Wein zu tun hat, und in der Tat haben wir uns diese Frage auch gestellt. Sobald man sich aber den ersten Schluck dieses Weines gegönnt hat, kümmert man sich nicht mehr ums Etikett oder den Namen. Wichtig ist dann nur noch der Wein: ein Berg-Grenache mit Eleganz und Tiefe.

Dieser Wein wird vom 'Comando G'-Team produziert, Leute, die sich mit Grenache,- vornehmlich mit Berg-Grenache auskennen, die nach biodynamischen Grundregeln arbeiten und alles daran setzen in Einklang mit der Natur zu produzieren. Auf diese Weise gelingt es ihnen, die Typizität der Landschaft in jede einzelne Flasche zu bringen und uns so mit einem frischen, authentischen und eleganten Wein zu erfreuen.

Unsere „menschliche Kanonenkugel“ ist - typisch für die Traubensorte - in eine mitteldichte kirschrote Robe gekleidet, die nach dem Schwenken des Glases, fette, langsam ablaufende Glycerin-Tränen hinterlässt. Seine reichlich vorhandenen fruchtig frischen Aromen präsentieren sich bereits etwas gereift und in einer beeindruckenden Fülle. Man erkennt feine, schwarzpfeffrige Noten und einen Touch von feuchter Walderde, welche dem Wein eine wunderschöne Frische verleihen. Im Hintergrund finden wir edle balsamische Noten und würzige Kräuter, neben denen man auch fein laktische Noten erkennen kann. Diese Nuancen geben dem Wein einen interessanten rustikalen Charakter. Rustikal soll in diesem Kontext aber nicht als grob, sondern als rein und authentisch verstanden werden.

Der Wein wird aus dem Traubengut sehr alter Weinberge gekeltert. Daraus entsteht ein toll reifender, harmonischer und ausgewogener Wein, dessen Gaumen- und Nasenbild sehr ähnlich sind. Die erste Attacke im Mund ist zu Beginn etwas adstringierend (der Wein ist schliesslich noch ziemlich jung). Da die Produzenten nicht dafür bekannt sind hochextrahierte, konzentrierte und dichte Weine zu produzieren, sondern vielmehr auf leichte, aber fruchtbetonte Weine setzen, die eine spritzige Lebendigkeit aber auch feine Tannine besitzen, erkennen wir im Mund einen feinen Wein von mittlerem Volumen. Der Wein ist köstlich und zeigt im Abgang zartbittere Tannine. Am Ende erkennt man auch schöne rauchige Noten. Ein sehr schöner Grenache in seiner Preisklasse, der sowohl in den Frühling als auch in den Herbst passt.

Zu folgendem Essen passend

Rinderfilet / Fleisch mit sahne-saucen / Pasta mit bolognese-sauce / Gefüllte auberginen / Gebratenes spanferkel

Herstellung

  • Reifungszeit:10 Monate
  • HolzartFranzösische eiche

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 15º C und 17º C

Kundenrezensionen

4,2/5
14 Rezensionen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
4
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Hani R. (7. Jan.) - Jahrgang 2016

Un clásico de la garnacha

Este vino 100% garnacha lleva la firma de sus autores, los cofundadores de la bodega Comando G. Un estilo propio, inspirado por los vinos famosos de Châteauneuf du Pape de la mítica bodega Rayas. Poca extracción, suelos de arenas, perfume, cereza, pimienta, piel de naranja, una sinfonía de perfumes y sabores en la boca. Fineza, cuerpo y delicadeza son un buen resumen de este vino.

von: Nabokov (27.12.2019) - Jahrgang 2016

Delicious

Despite being one of the entry wines by Comando G, this wine is of high quality although without the incredible complexity of its big brothers and sisters. Still, this is delightful, with smokey, almost funky touch on the nose and darker fruit on the palate than other top Gredos' Garnachas which tend to go for the red fruit spectrum. Recommended.

von: Alejandro (18.10.2017) - Jahrgang 2015

Vino prometedor

Hay q darle 3-4 años mas y será un vino excelente. De momento le veo un poco crudo. I.e. dispone de todas la caracteristicas de un buen vino, pero estan todavía "a lo salvaje". Tiene q asentarse un poco mas en mi opinión.

von: Martin (9. Mai) - Jahrgang 2016

OK

After all the rave reviews I'd read about this producer I suppose I was expecting more. A fresh, medium bodied interpretation of the grape, enjoyable in its simplicity, but nothing profound.

von: FdD (15.11.2020) - Jahrgang 2016

Vino claro y suave

Es un vino muy clarito, con poco cuerpo. Notas afrutadas y frescas. No es mi tipo de vino, pero los vinos de Madrid estan empezando a entrar fuerte en el panorama del vino nacional.