WARENKORB
El Linze 2018

El Linze

2018
91
PEÑÍN

Der mit der geografischen Angabe Vino de la Tierra de Castilla gekennzeichnete "El Linze 2018" ist e...

Lesen Sie mehr

17,55

/ Fl. 0,75 L (23,40 €/l)

Wein El Linze 2018

Produzent

Alkoholgehalt i

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018

Beschreibung

Der mit der geografischen Angabe Vino de la Tierra de Castilla gekennzeichnete "El Linze 2018" ist ein besonderer Wein, wie Sie ihn bisher noch nicht gekostet haben. Ein Wein mit großem Potenzial, immer trinkbereit und mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

El Linze besteht zu 75% aus der autochthonen Rotweinsorte Tinta Velasco, die von über 140 Jahre alten, wurzelechten Rebstöcken stammen, die noch vor der Reblausplage angebaut wurden und heute nach biologischen Maßstäben bewirtschaftet werden; ihre Erträge fallen sehr gering aus. Diese seltene Rebsorte aus der Region Kastilien wird mit 25% Syrah verschnitten; das Ergebnis sind hohe Konzentration und viel Finesse. Die Tinta-Velasco-Trauben fermentieren in Edelstahltanks, während die Syrah-Trauben die alkoholische Gärung in Tanks beginnen und in Eichenfässern beenden, wo auch die malolaktische Gärung stattfindet. Nach der Assemblage ruht und optimiert der Wein noch mindestens 6 Monate in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt, wo er mit seiner limitierten Auflage von etwas mehr als 8.000 Flaschen ein Genuss ist, der nur wenigen glücklichen Menschen vorbehalten ist.

Er hat eine intensiv dunkelrote Farbschicht und ist sehr komplex und aromatisch in der Nase, mit Noten von frischen roten Früchten, Blumen wie Veilchen, Brombeeren und leichten Anklängen von Kaffee. Im Mund zeigt er eine gute Struktur und eine ausgezeichnete Balance zwischen Frucht und Holz, ist schmackhaft und hat reife Tannine. Ein Wein, der Kenner mit seinem großen Potenzial und weniger Fachkundige mit seiner zarten Frische und Freundlichkeit erobert.

Laut Andreas Larson – weltbester Sommelier 2007 und eine der renommiertesten Stimmen der Branche – der beste Wein Spaniens und einer der 20 weltbesten in seinem Jahrgang 2018

Zu folgendem Essen passend

Fettfisch / Reisgerichte / Helles fleisch / Zum allein geniessen

Weinberg

  • Alter des Rebbergs:140 Jahre
  • KlimaKontinental

Herstellung

  • Reifungszeit:9 Monate
  • HolzartFranzösische eiche

Gaumen

  • FarbeHell / Kirschrot / Sauber / Mittlere dichte
  • Bouquet:Komplex / Intensiv / Erdbeeren / Brombeeren / Veilchen / Himbeere / Fruchtige aromen / Blumige aromen / Brombeere
  • Gaumen:Blanciert / Strukturiert / Anhaltend / Schmackhaft / Lang / Reifenoten / Süsse tannine / Fruchtige aromen / Gut integrierte tannine / Kaffee

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 17º C und 18º C
  • Dekantierung:Eine dekantierung wird empfohlen

Kundenrezensionen

4,8/5
6 Rezensionen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: David Montes (7.4.2017) - Jahrgang 2014

Un auténtico descubrimiento

Es un vino muy equilibrado, fácil de beber pero con muchos matices ( a describirlos no llego que no soy un profesional de esto). Es de esos vinos que siempre te apetece otra copa cuando terminas la anterior. Uno de mis preferidos.

von: Pj (13. Juli) - Jahrgang 2018

Tan cerca y sin mi

Descubrimiento tardío para mí de un vino con procedencia de uva tinto Velasco, de una viña súper cercana a mi casa, vino rotundo que no deja indiferente un acierto de su creador que continúa con la saga familiar

von: Jordi (22. Juli) - Jahrgang 2018

Gran vino de Tierra de Castilla

Un buen vino para acompañar carnes rojas. Excelente en boca y sabor muy persistente.

von: DANIEL ENCINAS AYUSO (1. Juli) - Jahrgang 2018

Extraordinario

Sorprendente!! redondo, balsámico y sabroso. Acidez correcta con buen paso

von: Alain (30. Juli) - Jahrgang 2018

Belle surprise

Un vin épais , goûteux , à la robe très foncée une belle surprise

Andere Kunden kauften auch

Top-Verkäufe des Monats