Wein von Michelini i Mufatto En el Camino - Bierzo - online Kaufen.
Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.
Michelini i Mufatto En el Camino 2018

Michelini i Mufatto En el Camino

2018
Einfach nur köstlich
92+
PARKER
16
JANCIS ROBINSON
Ausverkauft

17,05

/ Fl. 0,75 L (22,74 €/l)

Wir können Ihnen eine E-Mail senden, falls wieder lieferbar oder wir andere Jahrgänge erhalten haben.

  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti12,5%
Produktion:12.000 Flaschen

Der Wein

Dies ist der Einstiegswein der Familie Michelini i Mufatto aus dem Bierzo. Ein Wein von großer Reinheit, mit einem sauberen, sehr blumigen aromatischen Spektrum und einem ursprünglichen, erfrischenden Charakter. Durch den mittelkräftigen Körper und einem gemäßigten Alkoholgehalt ein leicht zugänglicher Wein... Einer dieser Weine, die man nur in den höchsten Tönen loben kann. Sein großer Fehler besteht darin, dass er unmittelbar nach Erscheinen auf unserem Verkaufsportal wieder vergriffen ist. Deshalb: greifen Sie zu, sobald sich die Gelegenheit bietet und zögern Sie keine Minute!

En el Camino ist ein Vino Regional aus Trauben von unterschiedlichen Weinbergen, der das Zeug dazu hat, sich mit der Zeit zu einem Vino de Villa aus der Gegend um Pontferrada zu entwickeln.

Lagern oder trinken

Zwischen 14º C und 16º C servieren

Essen und Wein

embutidos-y-jamon
Würst und Schinken
verduras-y-hortalizas
Gemüse
arroces
Reis
pasta
Nudeln
aves-y-carnes-blancas
Geflügel und helles Fleisch
carnes-rojas
Rotes Fleisch
quesos-curados
Reife Käse

Kalbscarpaccio / Gebratenes Spanferkel / Kaninchen mit feinen Kräutern / Gouda

Bewertungen und Auszeichnungen

201993 PK
201892+ PK16 JR
201791 PK
201690 PK
PK: ParkerJR: Jancis robinson

Weinkritiker BewertungenBewertungen von Parker und Jancis Robinson

The regional red 2019 En el Camino will be a village wine from Ponferrada in the future. It now contributes most of the grapes, but there are a few vineyards from other villages and even one from Villafranca del Bierzo. I love the expressive and slightly reductive nose, which is a bit wild, meaty and floral, somewhere between Northern Rhône and Burgundy. It has moderate ripeness and alcohol (12.5%), a medium body and fine tannins with very good freshness. This fermented with 30% full clusters because that's the amount they can tread with the feet. Forty percent of the wine aged in used barriques and the rest in stainless steel and tinaja for 14 months. They felt that the 2019 needed a longer élevage and that the 2020 called for shorter time in barrel. It develops further aromatic complexity with time in the glass—licorice and aromatic herbs. 12,000 bottles produced. It was bottled in November 2020. This has grown in volume and quality; it's more serious and keeps getting closer to the other wines, and in future vintages, they are going to keep growing. In volume for sure, in quality we'll see...

— Luis Gutiérrez (31.1.2022)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2019 - 93 PARKER

Somewhat reductive character on the nose (flint). Earthy, white pepper and strawberry, hint of tomato leaf. Very pleasant to drink; mouth-watering acidity, soft tannins and ethereal texture. A wine with an aerial profile.

— Ferran Centelles (27.7.2020)JancisRobinson.com Jahrgang 2018 - 16 JANCIS ROBINSON

Kundenrezensionen

0,0/5
0 Rezensionen

Vinifikation

Material zur WeinbereitungTon-Amphoren / Edelstahl / Holz
ReifungszeitZwischen 10 und 14 Monate
Alter der FässerGebraucht

Weinberg

Alter des RebbergsZwischen 50 und 100 Jahren
BodenTon / Quarz
KlimaAtlantisch mit kontinentalem Einfluss