RotweinWeißweinSchaumweinRosé-WeinSpirituosenGeschenkkatalog
Reduzierte Versandkosten ab 200 €.Versand nach
QS2 Sardonia 2017

QS2 Sardonia

2017

Der Kleine von Quinta Sardonia ist in der Lage, unser Herz zu spalten. Er ist wie ein energiegeladen...

52 für sofortigen Versand
AUF LAGER

19,55

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: QS2 Sardonia 2017

Typ

Rotwein Crianza

Weinregion

Kastilien und León (Spanien)

Rebsorten

Tempranillo, Cabernet sauvignon, Petit verdot, Malbec und Syrah

Produzent

Quinta Sardonia

Alkoholgehalt

15,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2017

Beschreibung

Der Kleine von Quinta Sardonia ist in der Lage, unser Herz zu spalten. Er ist wie ein energiegeladener Jugendlicher, lebhaft und schwungvoll, der seine Muskeln und seine Kraft zur Schau stellt, aber rein, elegant und verführerisch, wenn man ihn vorstellt. Noch jung und ungestüm, braucht QS2 Zeit, um seine Rede vorzubereiten; öffnen Sie die Flasche stets mit Zeit, und hören Sie ihm aufmerksam und ohne Eile zu.

QS2 ist der Kleine von Quinta Sardonia, obwohl nichts an ihm klein ist. Jugendlich vielleicht, wie die Weinberge, die ihm Leben geben, jedoch besitzt er gute Substrate, geniesst eine aussergewöhnliche Pflege und weise Tutoren. Wir sollten nicht vergessen, dass es Peter Sisseck war, der das Projekt dieser Bodega entworfen hat, die heute Teil der Gruppe von Kellereien Terras Gauda ist, und deren technischer Leiter von Beginn an Jérôme Bougnaud war, Weinbau-Experte und Önologe, Verfechter des französisches Modells, das den Böden und der Natur treu bleibt, nebenbei erwähnt ist Jérôme Mitglied des Weinbau-Teams von Dominio de Pingus.

Die Qualität von QS2 ist kein Zufall und seine Eleganz ist natürlich, Resultat des Gleichgewichts, das zwischen Böden, Klima und Rebsorten erlangt wurde. Die Arbeit von Quinta Sardonia basiert auf der Komplexität des Terroirs und der Kunst, die verschiedenen Bodentypen und ihre Wechselwirkung mit den verschiedenen Rebsorten zum Ausdruck zu bringen. Daraus entsteht ein Wein wie QS2, der aus einer Mischung aus hauptsächlich (80%) Tempranillo-Trauben (Tinto Fino) und Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Malbec und Syrah hergestellt wird.

Ein Wein mit einem köstlichen Bouquet, wunderbar saftig und kräftig am Gaumen, sowie einem sehr runden Zusammenspiel, fliessend und mit angenehmen Tanninen, der sich Jahr für Jahr selbst zu übertreffen scheint. Im Glas leuchtet QS2 mit intensiver kirschroter Farbe, von mittlerer bis hoher Dichte, und in der Nase nehmen wir jene Dualität zwischen Männlich- und Weiblichkeit wahr, die wir zu Beginn erwähnt haben: muskulös, mächtig aber elegant und mit Tiefgang. Seine Qualität ist offensichtlich, die Frucht sehr saftig und sein Aromenspektrum sehr breit, von sehr reifen, roten und schwarzen säuerlichen Früchten, mit blumigen Noten, sowie Einschlägen von Erde und schwarzem Pfeffer. Süffig und von seidenartiger Textur, begleitet seine Süsse jeden Schluck, zeigt aber einen Abgang mit einem leicht bitterer Note, schokoladig und cremig, wie für einen ernsten Wein üblich.

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

Kundenrezensionen

4,7/5
3 Rezensionen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Jacob Merrild Johannesen (26.11.2018) - Jahrgang 2016

QS sind der Hammer

Ich liebe die wiene von Quinta Sardonia! Alle haben den Kraft wie der Spanischer wein haben muss und sind zum steak perfect. alle drei versionen von QS ist ein gute investering.

von: jmhc.larsen@hotmail.com (1.4.2019) - Jahrgang 2016

Great wine

Super product from a great producer. We have enjoyed this wine for a number of years. Great wine for an affordable price.

von: wineloverX (15.2.2017) - Jahrgang 2013

love it always. tried them every year and do not let me down

Super great value. bought 100s of them and they are absolutely fabulous for the money. Recommend to drink at once.

Quinta Sardonia

Quinta Sardonia

Quinta Sardonia ist heute Teil der Kellereien-Gruppe Terras Gauda, aber das Projekt wurde ursprünglich von Peter Sisseck entworfen und geleitet. Tatsächlich hat der technische Leiter der Kellerei, Jérôme Bougnaud, über Jahre mit Peter gearbeitet und ist Mitglied des Weinbau-Teams von Dominio de Pingus. Die Verknüpfung von Quinta Sardonia mit dem Herkunftsgebiet Ribera del Duero ist sehr eng, obwohl die Kellerei aus rein administrativen und politischen Gründen zum Zeitpunkt...

Andere Produkte des selben Weinguts