Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.
Ausverkauft

215,35

/ Fl. 0,75 L (287,14 €/l)

Wir können Ihnen eine E-Mail senden, falls wieder lieferbar oder wir andere Jahrgänge erhalten haben.

  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti12,5%
Produktion:36.000 Flaschen

Der Wein

Die Gran Reservas von Viña Tondonia sind sehr reiche und elegante Weine. Weine, die pures Trinkvergnügen bieten. Dank seiner langen, 10-jährigen Fassreifung, während der er jährlich zwei manuell durchgeführte Abstiche durchläuft, gewinnt der Wein die besonderen Eigenschaften, die ihn zu diesem besonders langlebigen Wein machen. Wird er permanent unter optimalen Bedingungen gelagert, bietet er auch noch nach vielen, vielen Jahren puren Trinkgenuss und weiss den Weinkenner zu begeistern.

Der Viña Tondonia Gran Reserva ist ein delikater Wein, der im Mund fein, trocken, samtig weich und in der Nase schön abgerundet ist. Wie alle Weine dieses traditionsreichen Hauses, ist auch er sehr präzis vinifiziert. Der Viña Tondonia Gran Reserva ist ein Wein, der zweifelsohne in Erinnerung bleiben wird und der die perfekte Begleitung zu dezent gewürztem köstlichem Fleisch, feinem Geflügel und edlem Fisch darstellt – ein Wein, mit dem sich besondere Anlässe gebührend feiern lassen.

Viña Tondonia Gran Reserva trinken zu können ist schon ein wenig Luxus, eine Flasche im eigenen Weinkeller liegen zu haben kommt schon einem kleineren Schatz gleich aber dann noch auf einen der denkwürdigsten Jahrgänge dieses Weinguts zurückgreifen zu können, ist schon ein echtes Privileg, das nicht vielen Weinfreunden zuteil wird,- und dies nicht nur des Preises wegen: Viña Tondonia bietet nur sehr wenigen Kunden ihre historischen Weine, als Lohn für ihre Loyalität an. Dies kommt nur ganz selten vor und betrifft nur eine sehr begrenzte Anzahl von Flaschen.

-----------------------------------

Lagerbedingungen der nun bei Hispavinus erhältlichen historischen Weine

Hispavinus möchte seine Kunden darüber in Kenntnis setzen, dass die Flaschen der historischen Jahrgänge von Viña Bosconia und Viña Tondonia nicht in unserem Klimaraum für grosse Weine, sondern in den unterirdischen Schatzkammern von Bodegas R. Lopez de Heredia in Haro (La Rioja) lagern. Somit ist dies die beste Garantie dafür, dass die Weine immer unter optimalen Bedingungen gelagert wurden.

Die Flaschen verlassen das Weingut in Haro nur dann, wenn Sie von einem Hispavinus-Kunden bestellt wurden. Dafür wird der Wein jeder einzelnen Kundenbestellung in der Bodega in spezielle, der Qualität der Weine Rechnung tragende Versandkartons verpackt, um dem Wein so die bestmöglichen Bedingungen während des Versands zu gewährleisten.


Informationen zum Zustand der Flaschen und der Rücksendegarantie

Kunden, die eine dieser historischen Flaschen kaufen, müssen sich bewusst sein, dass sie mit diesem Weine eine Flasche kaufen, die etwas ganz Besonderes ist und es deshalb keinen Anspruch auf Rückvergütung gibt.

Da die Flaschen seit vielen Jahren bei einer konstanten Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit in den Gewölbekellern des Weinguts lagern, haben die Flaschen ein gewisses Mass an Schimmel und Staub angesammelt. Der Wein wird ausdrücklich in ungereinigtem Zustand verschickt, was ein zusätzliches Indiz für das wahre Alter und die hervorragenden Lagerbedingungen der Flaschen darstellt.

Zudem kann, auf Grund der Tatsache, dass die Flaschen von Hand abgefüllt wurden und sie seit vielen Jahren in den Kellern reifen, auch der Füllstand der Flasche unregelmässig sein; dies kann sogar Flaschen desselben Jahrgangs betreffen. Die Abfüllung, die Verkorkung, die Versiegelung mit der Wachskapsel und die Etikettierung finden in Handarbeit statt.

Rücksendungen werden einzig im Falle von korkigen Flaschen akzeptiert und der entsprechende Defekt muss vom Weingut bestätigt werden. In solch einem Fall muss der Kunde die Flasche samt Inhalt, Kork- und Originalverpackung an die Adresse, sie ihm von Hispavinus mitgeteilt wird, zurückschicken. Nur wenn die Bodega den Mangel bestätigt, wird dem Kunden eine neue Flasche zugestellt.


Empfehlungen zum Genuss eines solch historischen Weins

Nach Erhalt des Weins sollten Sie diesen, vorzugsweise an einem ruhigen, dunklen, kühlen Ort, für mindestens eine Woche ruhen lassen. Die Temperatur und die Feuchtigkeit sollten dabei möglichst konstant bei 70-80% resp. 18-20°C liegen.

Wenn sie sich entscheiden den Wein zu dekantieren, empfehlen wir Ihnen, dies sehr sorgfältig zu tun. Lassen Sie danach den Wein für mindestens eine Stunde bevor Sie ihn zu trinken beabsichtigen im Dekanter stehen. Schenken Sie ihn vorsichtig ein und vermeiden Sie dabei unnötige Bewegungen.

Wenn sie sich entscheiden den Wein nicht zu dekantieren, empfehlen wir ihnen die Flasche für eine Stunde aufrecht stehen zu lassen, sodass sich im Wein enthaltene Schwebestoffe absetzen können. Entkorken Sie die Flasche äusserst vorsichtig, da der Korken über die Jahre hinweg an Stabilität eingebüsst haben könnte. Servieren Sie den Wein vorsichtig und achten Sie dabei darauf, die Flasche nicht unnötig zu bewegen.

Lagern oder trinken

Zwischen 18º C und 20º C servieren

Kundenrezensionen

5,0/5
3 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Reifungszeit96 Monate
Alter der FässerGebraucht
HolzartAmerikanische Eiche
Klärung und FilterungUngefilterter

Das Weingut

Bodegas R. López de Heredia

Bodegas R. López de Heredia

Die, von Don Rafael López de Heredia y Landeta Ende des 90. Jahrhunderts gegründete Bodega R. López de Heredia Viña Tondonia, befindet sich auch heute noch in Familienbesitz. Über all die Jahre hinweg wurde von Generation zu Generation dieselbe Philosophie verfolgt, dieselben Arbeitspraktiken beibehalten und dieselben sozialen Werte gelebt, die ihr Gründer eingeführt hatte. R. López de Heredia Viña Tondonia ist auch noch...

>>

Andere Kunden kauften auch

Top-Verkäufe des Monats