RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
GRATISVERSAND ab einem Bestellwert von 100 EUR. LETZTER TAG!6s 55m 10s
Akilia Villa San Lorenzo 2016

Akilia Villa San Lorenzo

2016
Bierzo (Spanien)
92
PARKER

Die Trauben, mit denen Akilia Villa de San Lorenzo hergestellt wird, stammen von zwei Weinbergen (Fo...

5 für sofortigen Versand. Mehr verfügbar am 30.9.2020

12,90

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Akilia Villa San Lorenzo 2016

Typ

Wein Rotwein Crianza

Weinregion

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

12,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2016

Beschreibung

Die Trauben, mit denen Akilia Villa de San Lorenzo hergestellt wird, stammen von zwei Weinbergen (Fontairo und Villarin), die auf einem Hang von lehmigen Böden mit Schiefer und Quarz angepflanzt sind. Auf ihnen vergraben die Reben ihre Wurzeln, die nach der Gobelet-Methode gepflanzt und über 80 Jahre alt sind.

Wenn wir ein Glas Akilia Villa de San Lorenzo beobachten, sehen wir einen delikaten Wein von empfindlichem Aussehen und rubinroter Farbe. Die laktischen Noten kombinieren sich mit roten Waldfrüchten, blauen Blüten und Gewürzen wie Pfeffer oder Nelken. Sein Glanz und seine Tränen erzählen von Lebendigkeit und Weitläufigkeit, und der Wein verhält sich am Gaumen genau so, erfüllt hier jeden Winkel, aber ohne dabei schwer zu sein und verweilt auf elegante Art und Weise. Er riecht nach Kirsch- und Pflaumenschale, nach Unterholz und noch grünen Erdbeersträuchern sowie nach Schieferstaub. Der in der Vinifizierung und Crianza verwendete Zement des Mosts stammt von Fontairo (2,5 ha) und hat es erlaubt, die Frucht intakt zu lassen und dem Wein einen Touch von Ernsthaftigkeit zu verleihen; der Most der Trauben, die aus Villarin stammen (1ha) wurde in Eichenfässer gereift, und hat dabei Aromen von Lakritze und Tannine mit einer gewissen Rauheit angenommen. Die perfekte Montage von beiden Weinen verwandelt Akilia Villa de San Lorenzo in einen komplexen und vielseitigen Rotwein, der zugleich äusserst lecker ist.

Zu folgendem Essen passend

Kleine wildgerichte / Gegrillter schwertfisch / Wildpilz-risotto

Weinberg

  • Alter des Rebbergs:80 Jahre
  • Boden:Lehm- und kalkhaltig / Schiefer
  • KlimaAtlantisch mit kontinentalem einfluss

Herstellung

  • Material zur Weinbereitung:Holz / Beton
  • Reifungszeit:12 Monate
  • HolzartFranzösische eiche
  • Klärung und Filterung:Flaschenabfüllung ohne filterung und klärung

Gaumen

  • FarbeRubinrot / Mitlere bis geringe dichte
  • Bouquet:Schiefer / Nelken / Purpurne blumen / Süsses paprikapulver / Mineralisch / Rote früchtchen / Erdbeerbaum / Macchie
  • Gaumen:Lecker / Angenehm / Vielfältig / Haselnüsse

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 14º C und 16º C
  • Dekantierung:Eine dekantierung ist nicht notwendig

Kundenrezensionen

4,0/5
1 Rezension
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Martin (20. Mai) - Jahrgang 2016

Very fine indeed

Probably the best of numerous Bierzo mencias I've tasted recently. Very harmonious oak integration and a definite balance and depth of flavour that's missing in some other producers' efforts. Properly medium bodied and a Pinot Noir like subtlety and complexity.