WARENKORB
RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Barón de Ley 3 Viñas Blanco Reserva 2017

Barón de Ley 3 Viñas Blanco Reserva

2017
Rioja (Spanien)

Der Barón de Ley 3 Viñas Blanco Reserva ist ein Weißwein, wie er im Buche steht, hergestellt aus den...

Lesen Sie mehr

14,40

/ Fl. 0,75 L (19,20 €/l)

Barón de Ley 3 Viñas Blanco Reserva 2017

Produzent

Alkoholgehalt i

12,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2017

Beschreibung

Der Barón de Ley 3 Viñas Blanco Reserva ist ein Weißwein, wie er im Buche steht, hergestellt aus den Sorten Viura, Malvasía und Garnacha Blanca von Weinbergen im Najerilla-Tal, deren Weinbereitung separat durchgeführt wird. Die endgültige Coupage wurde 12 Monate in amerikanischer Eiche ausgebaut und mindestens 1 Jahr in der Flasche gelagert.

Auf den ersten Blick sieht er intensiv und leuchtend goldgelb aus. In der Nase zeigt er intensive Aromen von Trockenfrüchten (Mandeln) und aromatischen Kräutern, gefolgt von süßen Noten wie Honig, Vanille und Herbstfrüchte. Am Gaumen ist er lebhaft, langanhaltend, komplex und profund sowie mineralisch und sogar etwas salzig. Es erscheinen Aromen von Blumen und geröstetem Getreide, begleitet von einer cremigen und frischen Note, die von der perfekten Integration kaum wahrnehmbarer Säure stammen. Der Wein ist lieblich, zart, aber dennoch ausdrucksstark, geschmacksintensiv und einhüllend und erinnert an die verwendete Hefe und das feine Holz. Er besitzt rundum buttrige Nuancen und ist sehr harmonisch mit leicht rauchigen und würzigen Noten sowie Orangenschale im Nachgeschmack. Ideal für Liebhaber von Rioja-Weißeweinen mit Ausbau.

Zu folgendem Essen passend

Helles fleisch / Tintenfisch mit fleischklößchen / Wildpilz-risotto

Herstellung

  • Material zur Weinbereitung:Holz
  • Reifungszeit:12 Monate
  • HolzartAmerikanische eiche

Gaumen

  • FarbeHell / Intensiv / Goldgelb
  • Bouquet:Intensiv / Vanille / Aromatische kräuter / Honig / Fruchtige aromen / Trockenobst / Mandeln / Süsse noten
  • Gaumen:Komplex / Mineralische noten / Gewürznoten / Frisch / Vollmundig / Schmackhaft / Rauchnoten / Ausdrucksstark / Cremig / Harmonisch / Florale noten / Gut integrierte säure / Lebhaft / Salzige noten / Tief / Orangenschale / Süss / Getreidenoten

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 10º C und 12º C

Kundenrezensionen

4,6/5
18 Rezensionen
5 Sterne
12
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Hans-Dieter Fischer (3. Mai) - Jahrgang 2017

sehr ausgewogener Weißwein

im Geschmack fruchtig im Abgang frisch, ein Wein für alle Tage

von: grad (11.11.2020) - Jahrgang 2017

un classico

Un classico con un ottimo rapporto qualità prezzo invecchiato in barrique 12 mesi un blend di uve, un bel giallo oro con aromi di frutta secca ed erba, complesso, da abbinare a piatti speziati o al pesce con salsa

von: DALEAS Jérôme (3.10.2020) - Jahrgang 2016

Décevant

Peut-être ne faut-il pas attendre tant de temps pour le boire. Il manquait de fraîcheur et vivacité. Dommage...

von: Pierre Alexandre (10.6.2020) - Jahrgang 2016

Vin de gastronomie

Un vin qui tapisse la bouche avec beaucoup de volume du gras et en même temps assez équilibré.. Très différents des vins blancs espagnol type verdejo ou albarino. Ce vin a une capacité de garde certaine. Un vin de gastronomie.

von: Happy Vinissimus Customer (3.12.2019) - Jahrgang 2016

Full bodied with a complex palette

70 % Viura, 15 % Malvasia, 15 % Garnacha Blanca. Lots of hazelnut on the nose. Full bodied with a complex palette.

Barón de Ley

Barón de Ley

Das Weingut Barón de Ley liegt in einem alten Kloster in der Region Navarra der DOCa Rioja in der Ortschaft Mendavia. Das 1985 gegründete Gut ist vom Modell der Châteaux del Médoc inspiriert und konnte sich mit seinen Reservas und Gran Reservas schon früh unter den "Vins de Haute Gard" positionieren. Es ist derzeit eines der wenigen spanischen Weingüter, die an der Börse notiert sind und es gibt einer wichtigen Weing...

Weitere Informationen