Wein von El Chaparral de Vega Sindoa - Navarra - online Kaufen.
Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.
El Chaparral de Vega Sindoa 2019

El Chaparral de Vega Sindoa

2019
93
SUCKLING

12,70

/ Fl. 0,75 L (16,93 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.8/5 Bewertung von Trusted Shops
  • Versand ab Lager in Deutschland

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti15,0%

Der Wein

In den sechziger Jahren verlor man aufgrund eines starken Preisabfalls bei Weintrauben einen grossen Teil der Weingärten im Tal von Nekeas. Nur einigen Parzellen der Garnacharebe an den oberen Hängen des Tals blieb dieses Schicksal erspart.Jahrzehnte später, genauer gesagt im Jahre 1997, gerade als die besagten Parzellen kurz vor dem Aus standen, entschloss sich Nekeas seinen ersten Rotwein, den er el Chaparral de Vega nannte, mit diesen Trauben zu produzieren.

Der Chaparral ist das Resultat von Garnachatrauben,die auf über siebzigjährigen Weinhängen in einem Tal wachsen, wo sich das Klima sowohl mediterran als auch atlantisch gibt. Der sorgfältige Ausbau des Weins in Barriquen hebt vor allem die Milchsäurearomen, Vainille und die Geschmacksstoffe des Holzes hervor. Wenn man sie alle zusammen und konzentriert in einem Weinglas vorfindet, entfalten sie nach und nach milde Mentholnuancen, ein Hauch von Balsam und Gewürzen. Die frische und atlantische Textur zusammen mit der Geschmacksnote des Holzes sind die Attribute des El Chaparral.

Der Chaparral ist zweifellos ein Wein mit eigenständigem Charakter!

Lagern oder trinken

16º C

Bewertungen und Auszeichnungen

201993 SK
201491 PK
PK: ParkerSK: Suckling

Kundenrezensionen

4,5/5
4 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

ReifungszeitZwischen 8 und 10 Monate
HolzartFranzösische und amerikanische Eiche

Das Weingut

Bodegas Nekeas

Bodegas Nekeas

Das Weingut Nekeas befindet sich im “Tal der Sterne”, Valdizarbe, wo der Weinanbau nur aufgrund des Gebirges Sierra del Perdón möglich ist. Es schützt das Tal vor den kalten Winden der Pyrenäen. Das Klima zeigt sich sowohl atlantisch( der Atlantik ist nur 70 km weit entfernt) als auch mediterran. Die Böden des Tals sind wegen ihrer Unregelmässigket von unterschiedlichster Beschaffenheit. Es gibt rote, weisse und braune Lehmböden sowie steinige Untergründe. Alle diese Faktoren...

>>

Andere Kunden kauften auch