Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Kostenlose Lieferung ab 200 €
Foradori Fontanasanta Manzoni Bianco 2023

Foradori Fontanasanta Manzoni Bianco

2023
Ein Weißwein aus den Bergen mit mediterranem Charme
BIODYNAMISCH

23,60

/ Fl. 0,75 L (31,46 €/l)
  • Kostenlose Lieferung ab 200 €
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypWeißwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti12,5%

Der Wein

Fontanasanta Manzoni Bianco is een van de grote blanken van Elisabetta Foradori. Bekannt als die "Dame des Teroldego" ist Elisabetta eine der wichtigsten  Vertreter der Biodynamik in Italien und der Reifung der Weine in Amphoren. Der Manzoni Bianco ist eine Kreuzung aus Riesling und Pinot Bianco, woraus frische, mineralische und elegante Weine von hervorragender und sehr erfreulicher Struktur entstehen. Durch die erfahrenen Hände von Elisabetta wird dieser Art in den spektakulären Weinbergen im Trentin einzigartige Persönlichkeit und Langlebigkeit verliehen, die auch mit Vertikalität und Charakter beeindrucken.

 

Wie schmeckt dieser Wein?

Fontanasanta ist ein typischer und einladender Wein mit strohgelber Farbe. In der Nase lassen sich intensive Düfte von Pfirsich, Birne, Gewürze, Blumen, Honig und Karamell, mit einer zusätzlichen klaren und mineralischen Spur erkennen. Im Mund öffnet er sich mit einer großen Struktur und einem wunderbaren Gleichgewicht. Der mineralische Hintergrund und die bemerkenswerte Säure bilden einen Gegenpunkt zu den weichen und saftigen Komponenten

Lagern oder trinken

Zwischen 6º C und 8º C servieren

Essen und Wein

Elegant und harmonisch ist er ein angenehmer Begleiter zu weißem Fleisch, Nudelauflauf und herzhaften ersten Gängen mit heller Soße.

aves-y-carnes-blancas
Geflügel und helles Fleisch
pasta
Nudeln

Bewertungen und Auszeichnungen

202193 PK97 SK
202098 SK
201993 PK96 SK
201897 SK
201792 PK
PK: ParkerSK: Suckling

Kundenrezensionen

4,6/5
10 Rezensionen
Jahrgang:

Das Weingut

Elisabetta Foradori

Elisabetta Foradori

Mit neunzehn in die Firma gekommen, welche 1939 vom Großvater gegründet wurde, ist Elisabetta Foradori als Signora del Teroldego bekannt, Haupteigentümerin des Gebiets. Sie ist es auch, die in einem schönen Interview mit der italienischen Zeitung "La Repubblica" gesagt hat, dass sie sich durch die eigene Geschichte als Winzerin, Önologin, Unternehmerin und Sprachrohr der Länderei, mit der sie in Symbiose lebt definiert: Diese zauberhafte Rotaliana-Ebene beschert, dank des...

>>

Andere Kunden kauften auch