RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten
Trus Crianza 2017

Trus Crianza

2017

Die Trus Crianza vereint alle Tugenden von fünf abfallenden Farmen aus tonig-kalkhaltigen Böden, die...

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

6 für sofortigen Versand. Mehr verfügbar am 17.7.2020

14,90

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Trus Crianza 2017

Typ

Wein Rotwein Crianza

Weinregion

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

14,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2017

Beschreibung

Die Trus Crianza vereint alle Tugenden von fünf abfallenden Farmen aus tonig-kalkhaltigen Böden, die mit Felsblöcken bedeckt sind, in denen über 20-jährige Stämme auf der Suche nach Nahrung ihre Wurzeln schlagen. Dort, auf mehr als 800 Metern Höhe, trifft das mediterrane Klima auf kontinentale Einflüsse und schafft optimale Bedingungen für den Anbau von Trauben höchster Qualität, wenn auch in geringen Mengen. Es regnet wenig, die Sommer sind trocken und die Winter sind lang, während die für die Anhäufung von Aromen und die perfekte Reifung der Früchte so wichtigen thermischen Schwingungen sehr ausgeprägt und häufig sind.

Nach einer kirschroten Farbe von Granattönen erscheint ein schlanker Wein von mittlerer bis hoher Schicht. Mit der Frische der Höhe als Flagge vereint es elegante Aromen von Asche, Pfeffer und Lehm, die mit Regen bestreut sind. Es hat einen balsamischen Charakter mit frischen Aromen von geröstetem Holz. Sein Mund ist saftig, mit guter Säure und eleganten Bittertönen, die an Kakao erinnern. Kirschen in Likör, Lakritz und hochwertigen Tanninen runden den Ausdruck eines Weins mit viel Leben ab. Sein Gleichgewicht ist nahezu perfekt, sowohl im Mund als auch in der Nase, und gipfelt in einem rauchigen Blitz und einem würzigen Hauch von Gewürznelke in einem reifen und weichen Nachgeschmack.

Der eigene Name des Weins, Trus, erklärt die Philosophie, nach der dieser Wein hergestellt wurde: Tierra, Roble, Grape und Sol. Nur durch die Konjugation dieser vier Schlüsselfaktoren ist es möglich, einen Wein mit einer solchen Ausgewogenheit zu verstehen Säure, Alkohol und Tannin; Mineralisch, verführerisch und enorm elegant.

Reife käse / Milchlamm / Rippchen / Eintöpfe / Wildgerichte

  • Alter des Rebbergs:20 Jahre
  • Boden:Lehm- und kalkhaltig / Kieselsteine
  • KlimaMediterran mit kontinentalem einfluss
  • Reifungszeit:12 Monate
  • Alter der Fässer;Gebraucht
  • HolzartFranzösische eiche
  • FarbeHell / Kirschrot / Sauber / Mittlere bis hohe dichte / Granatfarbene reflexe
  • Bouquet:Rote frucht / Würzige noten / Reifenoten / Komplex / Intensiv / Lakritz / Fruchtige aromen / Reife schwarze frucht / Balsamico-aromen
  • Gaumen:Strukturiert / Gewürznoten / Frisch / Schmackhaft / Reife tannine / Langer abgang / Ölig / Sanfte tannine / Rauchnoten / Reife früchte / Lieblich / Gut integrierte säure
  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 15º C und 16º C
  • Dekantierung:Eine dekantierung ist nicht notwendig

Kundenrezensionen

4,0/5
2 Rezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Cliente Vinissimus (13.9.2018) - Jahrgang 2015

Fresh and surprising

This Ribera del Duero has a taste all its own, somehow fresher than I expected when I first tried a 2012 vintage. The 2015 vintage was very enjoyable as well.

von: juan antonio (22.11.2017) - Jahrgang 2014

UN SEÑOR VINO

Un gran vino para acompañar un plato de jamón en un momento especial con los amigos. Su relación calidad precio hace recomendable la adquisición de este caldo.