WARENKORB
-15% Leirana Albariño 2020, die Essenz der Sorte Albariño

Weine aus Perelada

4,3/5
(Von 224 Rezensionen zu 44 Weinen)

Blanc Pescador

Weißwein

5,30

(7,06 €/l)

Perelada Brut Rosé Cava

Cava

6,90

(9,20 €/l)

Cresta Rosa

Jung

4,70

(6,27 €/l)

Perelada Finca Espolla 2017

Rotwein

15,05

(20,07 €/l)

Blanc Pescador Premium

Weißwein

7,45

(9,93 €/l)

Jardins Rosat 2019

Jung

5,65

(7,54 €/l)

Stars Brut Nature 2017

Cava

7,65

(10,20 €/l)

Perelada Rosado 2019

Jung

6,25

(8,33 €/l)

Pescador Rosé

Jung

5,40

(7,20 €/l)

Perelada Inspirador Rosat 2019

Jung

8,45

(11,27 €/l)

Cigonyes Tinto 2019

Rotwein

8,35

(11,14 €/l)

Torre Galatea Brut Rosado

Cava

17,05

(22,74 €/l)

Cigonyes Blanco 2019

Weißwein

8,00

(10,66 €/l)

Blanc Pescador Verdejo

Weißwein

5,90

(7,87 €/l)

Stars Brut Reserva

Cava

7,45

(9,93 €/l)

Finca Garbet 2015

Rotwein

100,25

(133,66 €/l)

Stars Touch of Rosé Brut 2017

Cava

8,75

(11,66 €/l)

Aires de Garbet 2017

Rotwein

39,75

(52,99 €/l)

Cigonyes Rosé 2019

Jung

7,70

(10,27 €/l)

Perelada Inspirador 2019

Rotwein

8,45

(11,27 €/l)

Jardins Negre 2019

Rotwein

5,90

(7,87 €/l)

Perelada Cuvée Rosé Brut 2019

Cava

11,40

(15,20 €/l)

Jardins Blanc 2020

Weißwein

5,70

(7,60 €/l)

GR-171 Terra Alta 2019

Weißwein

8,70

(11,60 €/l)

Weine aus Perelada

Perelada ist ein renommiertes Weingut mit einer enormen Weinauswahl und eine große Unternehmensgruppe, hinter deren Erfolg die Geschäftsvision der Familie Suqué Mateu steht, die es nicht nur geschafft hat, das Potenzial des Empordà zu nutzen, sondern auch zur Wiederbelebung eines der ältesten Weinbaugebiete der Iberischen Halbinsel beizutragen.

Delfí Sanahuja steht seit mehr als 25 Jahren an der Spitze der önologischen Kontrolle von Perelada. Er hat an der Universität Rovira i Virgili in Tarragona studiert, Praktika bei Bodegas Torres und Castillo de Perelada absolviert und ist heute für alle Weinkreationen des Weinguts des Empordà verantwortlich. Das umfangreiche Wissen, das er im Laufe der Jahre erworben hat, hat es ihm ermöglicht, das Empordà-Terroir wie wenige zu interpretieren und seine Erfahrungen in anderen Regionen Spaniens unter Beweis zu stellen. Seine Kenntnisse, seine Großzügigkeit und seine Freundlichkeit sind die Grundpfeiler der katalanischen Firma und ihres Images, das Weinkenner mit dem auf den Etiketten abgebildeten Schloss assoziieren.

Die Weine von Perelada haben eine klare Identität und vermitteln Geschichte und Natur. Nicht nur die Weine sind von der Landschaft geprägt und reich an lokalen Aromen (Thymian, Rosmarin, Eukalyptus, Kiefer ...), insbesondere die komplexen Gutsweine, die das Terroir widerspiegeln; auch ihre Marken sind eng mit der Umgebung, der Vergangenheit der regionalen Weinherstellung und den kulturellen und sozialen Aktivitäten der Gruppe verbunden: Grand Cloister (in Anlehnung an das Karmeliterkloster der Burg), die Reihe Jardins und Cigonyes (in Anlehnung an die Störche, die in dem vom Pariser Landschaftsarchitekten François Duvillers im 19. Jahrhundert entworfenen Schlossgarten nisten), Blanc Pescador (eine Hommage an die Fischer der Costa Brava), der Weißwein Collection (mit auf dem Etikett abgebildeten Stücken der exklusiven Kristall-Sammlung) oder die Gutsweine mit den originellen Namen Malaveïna, La Garriga, Espolla und Garbet.

Perelada hat es verstanden, zahlreiche Zielgruppen anzusprechen und exklusive Weine wie den emblematischen Finca Garbet, aber auch ein sehr preisgünstiges Sortiment anzubieten. Etablierte Marken des Weinguts sind Gran Claustro und Blanc Pescador, ein origineller Perlwein und einer der meistverkauften Weißweine in Spanien. Derzeit werden Perelada-Weine in mehr als 56 Länder exportiert. In der Gruppe finden wir weitere Projekte außerhalb des Empordà (wo sich auch das kleine Weingut Oliver Conti befindet): Casa Gran del Siurana, im Priorat; Finca La Melonera, in Málaga; Bodegas Fin de Siglo und Viña Salceda in La Rioja; Gran Feudo und Chivite, in Navarra, sowie den Cava Privat, der zuvor zur Bodega Alta Alella gehörte.

Die Firma hat kürzlich ein neues Gebäude in der Nähe der emblematischen mittelalterlichen Burg von Peralada gebaut, in dem bald die Kellerei untergebracht sein wird. Verantwortlich für das Design ist das Architektenbüro aus Olot RCR, das einen Pritzker-Preis innehat. Die klaren Linien des Bauwerks und der Respekt vor der Landschaft sind Werte, die ganz im Einklang mit der Philosophie von Perelada stehen. Die neue Bodega ist nachhaltig und energieeffizient und wird über zwei Mio. Flaschen herstellen.

Heutzutage werden die Weine von Perelada in über 56 Länder exportiert. In der Gruppe finden wir auch andere Projekte ausserhalb des Empordàs: Casa Gran del Siurana im Priorat; Finca La Melonera in Málaga; Bodegas Fin de Siglo in der Rioja.

  • Gründungsjahr1976
  • Eigene Weinberge:174
  • ÖnologeDelfí Sanahuja
PereladaPerelada