Wein von Malleolus de Valderramiro - Ribera del Duero - online Kaufen.
WARENKORB
ORANGE SUNDAY! Bis -25% auf Orange Weine und Rosés4s 31m 18s
Malleolus de Valderramiro 2016

Malleolus de Valderramiro

2016
93
PARKER

86,00

/ Fl. 0,75 L (114,67 €/l)
GRATIS
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.77/5 Bewertung von Trusted Shops
  • Versand ab Lager in Deutschland

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti14,0%
Produktion:7.000 Flaschen

Der Wein

El Malleolus de Valderramiro ist ein grosser Wein, kräftig und intensiv, mit einem grossen Alterungspotential, der seinen Namen dem Pago del Valderramiro verdankt, drei Weinberge mit Tinto Fino Rebstöcken (reiner Klon der Tempranillo), die über 90 Jahre alt sind (1924). Ein aussergewöhnlicher Wein, der die Intensität des Terroirs, von dem er stammt, ausdrückt, und welcher dem Wein eine enorme balsamische Intensität und eine verführerische Geschmeidigkeit verleiht. Auf seinem Etikett kann man Don Emilio Moro dabei beobachten, wie er am Beschneiden der Reben seines eigenen Pagos de Valderramiro ist.

Experten aus aller Welt erliegen Jahr für Jahr dem Zabuer dieses ungeheuren Rotweins aus der Ribera. Nicht ohne Grund hat ihn die Zeitschrift Wine Enthusiast in ihrer Liste 2015 unter den zehn besten Weinen der Welt platziert. Ein derartiges Niveau der Exzellenz lässt sich nur mit dem Terroir erklären; die alten Tinta Fina Weinstöcke bringen sehr diskrete Erträge (2500 kg/ha), und konzentrieren dabei die Essenz der besten Frucht. Der Wein realisiert die malolaktische Gärung in amerikanischer Eiche, um sich anschliessend einer 18-monatigen Reifung in französischer Eiche zu unterziehen.

Auf den ersten Blick schmückt er sich mit einer wunderschönen kirschroten Farbe von hoher Dichte. Mit eleganten Aromen wechseln sich die Einschläge von eingelegter, dunkler Frucht mit Lakritze und Funken von Kakao, Tabak und Blütenblättern ab. Am Gaumen ist er intensiv und raffiniert, von edlen und süffigen Tanninen, die den Gaumen sofort erobern; geballt und zugleich frisch. Er verabschiedet sich mit einem mineralischen und geröstetem Nachgeschmack, den eine vorherige Dekantierung zu einer Ewigkeit werden lässt.

Wie schmeckt dieser Wein?

Farbe
Kirschrot / Dunkel
Bouquet
Konfitüre schwarzer früchte / Hartholz / Kakao / Tabak
Gaumen
Fleischig / Kräftig / Anhaltend / Seidene tannine

Lagern oder trinken

16º C

Essen und Wein

Gebratenes lamm, Geschmorte hülsenfrüchte, Reisgerichte mit fleisch

Bewertungen und Auszeichnungen

201693 PK
201592 PK
201493 PK
201192 PK92 PN
200796 PK94 PN
200695 PK
PK: ParkerPN: Peñín

Kundenrezensionen

5,0/5
3 Rezensionen
Jahrgang:

Herstellung

Reifungszeit18 Monate
Alter der FässerNeu
HolzartFranzösische eiche

Weinberg

Alter des Rebbergs92 Jahre
BodenKalkstein
KlimaKontinental

Die Weingut

Emilio Moro

Emilio Moro

Bodegas Emilio Moro besitzt die beste Plattform um grossartigen Wein zu produzieren: Familientradition (José und Javier Moro sind in der dritten Generation Winzer), eine strategisch optimale Positionierung (im Herzen von Ribera del Duero), reine Klone der heimischen Traube, exzellente Qualität der Böden (Lehm, Kalk und Kies) und eine ideale geographische Ausrichtung. Zurzeit besitzt das Weingut Weinberge mit einer Fläche von ca. 200 ha, die allesamt mit exzellenten...

>>

Andere Kunden kauften auch

Andere ähnliche Produkte

Top-Verkäufe des Monats