Versand nach:
Deutschland
Sprache
VIN DAYS: Bis zu -20% auf ausgewählte Produkte!
-5%

19,15

18,20

/ Fl. 0,75 L
(24,26 €/l)
  • Lieferung in 24-48h
    Kostenlose Lieferung ab 200 €
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops
  • Versand ab Lager in Spanien

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti13,0%

Der Wein

Die Kellerei Mengoba ist ein persönliches Projekt des Önologen und Winzers Grégory Pérez, der sich nach seinem Studium im Bordeaux, und nachdem er in berühmten Häusern wie Château Grand-Puy-Lacoste und Château Cos d'Estournel gearbeitet hat, stark zum Bierzo hingezogen fühlte. Vielleicht ist dies auf seine familiären Wurzeln zurückzuführen, oder vielleicht auf den Einfluss von einigen befreundeten Winzern, Fakt ist jedoch, dass Grégory hierher kam, um einer der berühmtesten und beliebtesten Winzer der Region zu werden.

Seine Arbeitsphilosophie basiert auf dem Knowhow und äusserst hohen Respekt vor dem Weinberg. Die Böden am Leben zu halten, ist oberstes Gebot für jemanden, der auf der Suche nach dem Reichtum des Ökosystems ist. So verwendet er ausschliesslich organische Düngemittel in kleinen Mengen, setzt natürlich Mittel gegen Plagen ein und limitiert die Erträge auf die natürliche Kraft der Pflanzen. Er verwendet ausschliesslich autochthone Hefesorten und begrenzt die Schwefeldosis auf die unumgängliche Mindestmenge. Laut Grégory können nur authentische Weine produziert werden, wenn man die Herkunft der Trauben respektiert.

Gutes Beispiel für all dies ist der Rotwein Mengoba, der eine Mischung aus Mencía und Alicante Bouschet ist, ein persönlicher und eleganter Wein, der jeden in seinen Bann zieht, der ihn probiert. Die Mencía-Trauben, die den Grossteil des Verschnitts ausmachen, stammen von einem auffälligen, über 80 Jahre alten Schieferweinberg, der sich 700 Meter über dem Meeresspiegel befindet; die Alicante Bouschet, unter welchem Namen die Garnacha Tintorera auch bekannt ist, von 50 Jahre alten Reben auf 550 Höhenmetern. Die Bearbeitung der Böden geschieht nach traditioneller Art und Weise, mit der Zugkraft der Tiere (Kühe) und alle Trauben werden von Hand geerntet. In der Kellerei wird der Wein in Holzfässern mit grossem Volumen ausgebaut, damit die Kraft der Frucht erhalten bleibt.

So wird ein Rotwein von wunderschöner violetter Farbe und einem Bouquet erzeugt, das Kirsche, dunkle Pflaumen, Lakritze, blauen Blüten und etwas Kakao aufweist. Am Gaumen kombiniert er Körper und die Reife der Alicante Bouschet (eine der wenigen existierenden Trauben mit gefärbtem Fruchtfleisch), sowie der Frische der Mencía, wodurch er saftig und frisch, kräftig und fein zugleich wird. Einige Gewürze, Noten von Wald und Lorbeer verkleiden leicht harte Tannine, die mit etwas Luft verschwinden. Der Takt wird seidenartig, angenehm, laktisch, und von der Säure profiliert, wodurch er sehr leicht zu trinken ist. Der frische und runde Abgang, mit Anklängen von Asche und Gewürzen lädt dazu ein, weiter zu trinken.

Wie schmeckt dieser Wein?

Leicht
Kräftig
Weich
Tanninreich
Trocken
Süß
Sanft
Sauer

Lagern oder trinken

Zwischen 14º C und 16º C servieren

Essen und Wein

Ente / Schweinekoteletts / Pasta mit Bolognese-Sauce

Bewertungen und Auszeichnungen

202194 PK
201993 PK
201894 PK
201693 PK
201491 PK
PK: Parker

Weinkritiker BewertungenBewertungen von Parker

The 2019 Mengoba Mencía Alicante Bouschet also contain some white grapes from the field blend found in the old vineyards. It comes from different Mencía plots and one Alicante Bouschet vineyard in the village of Espanillo at some 700 meters in altitude. It has an earthy, Rhône-ish profile with some iron and meat notes, faintly animal with hints of fountain pen ink. It has a grainy texture, rustic and earthy, with abundant tannins. It fermented with 20% full clusters in 5,000-liter oak vats with indigenous yeasts. The press wine is added to the wine that matured for 16 months. 13,000 bottles produced. It was bottled in June 2021.

— Luis Gutiérrez (31.1.2022)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2019 - 93 PARKER

Kundenrezensionen

4,2/5
12 Rezensionen
Jahrgang:

Das Weingut

Bodegas y Viñedos Mengoba

Bodegas y Viñedos Mengoba

Mengoba ist das persönliche Weingut von Gregory Pérez, der seinen Beruf wirklich liebt und heute in El Bierzo eine Referenz ist. Gregory begann 1998 im Château Cos d'Estounel und lernte die Schnitt- und Kellerarbeiten von Guy Mallet. In Spanien war er Teil des Luna Beberide und einer der Architekten von Paixar , einem der besten Weine von Bierzo. Die Weinberge der Bodegas Mengoba erstrecken sich über Espanillo, Valtuille, Villafranca de El Bierzo und Carracedo auf schiefer-,...

>>

Andere Kunden kauften auch

Top-Verkäufe des Monats