Versand nach:
Deutschland
Sprache
-10% beim Kauf von 6 Flaschen desselben Weins11s 17m 42s
x6 -10%

34,55

/ Fl. 0,75 L

(31,09 x6)

(41,46 €/l)
  • Lieferung in 24-48h
    Kostenlose Lieferung ab 200 €
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops
  • Versand ab Lager in Spanien

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti13,5%
Produktion:8.000 Flaschen

Der Wein

Paixar ist ein ikonischer Wein aus dem Bierzo, der nach einigen Jahrgängen unter Leitung von Alejandro Luna, Gregory Pérez und den García-Geschwistern zur Kellerei Luna Beberide gehört. Sein Name ist auf den lokalen Dialekt zurückzuführen und bezieht sich auf die alten und winzigen Berg-Weinberge, die die Kellerei Schulter an Schulter mit den örtlichen Landwirten bewirtschaftet, um das Weinerbe am Leben zu halten.

Wie auf seinem Etikett zu sehen ist, ist Paixar ein Schiefer-Wein, ein Wein von eleganter Rustikalität. Dies war immer schon ein kräftiger und konzentrierter Rotwein, aber mit jedem Jahrgang hat er noch eine extra Portion an Finesse zum Gesamtbild hinzugewonnen, wobei das Holz Teil seiner Bedeutung verloren, und zugleich die herrliche Frucht dieser Weinberge an Kraft gewonnen hat. 

Wie schmeckt dieser Wein?

Dies ist ein intensiver Wein, aber mit klarem Einfluss des Atlantiks, der den kräftigen Charakter des Schiefers des Bierzos mit den starken Klimaunterschieden zwischen Tag und Nacht kombiniert. Er ist mineralisch, balsamisch und würzig, wobei er voller Eleganz die Noten von Steinstaub und die feinen Räuchernoten mit der angenehmen und frischen Frucht sowie feinen Blumen- und Buschnoten vereint. Am Gaumen ist er edel, strukturiert, aber von feinen Tanninen und einer hervorragenden Säure; tief und erdig im Abgang. Nach einer stark empfohlenen Dekantierung kommen verführerische Noten von Mandarinenschale zum Vorschein.

Leicht
Kräftig
Weich
Tanninreich
Trocken
Süß
Sanft
Sauer
Farbe
Kirschrot / Purpurfarbene Reflexe
Bouquet
Schwarze Frucht / Rote Frucht / Mineralische Noten / Würzige Noten / Leder / Indische Tinte / Reifenoten
Gaumen
Blanciert / Kräftig / Schmackhaft / Lebendig / Fleischig

Lagern oder trinken

Zwischen 14º C und 16º C servieren

Essen und Wein

Hülsenfrüchte-Eintopf / Kleinwild / Ossobuco

Bewertungen und Auszeichnungen

202197 PK
202096 PK
201896 PK91 WS
201794 PK
201695 PK93 PN
201593 PK92 PN
PK: ParkerPN: PeñínWS: Wine spectator

Weinkritiker BewertungenBewertungen von Parker

The vino de paraje from A Serra in Dragonte 2021 Paixar is as good as ever, with the austerity of the slate slopes and the old vines that deliver low yields of concentrated and characterful grapes. It has a moderate 13.5% alcohol and a very fresh sensation on the palate beyond analysis. The vineyards are in the process to obtain organic certification. 6,500 bottles produced. This is one of the most elegant vintages for this wine.

— Luis Gutiérrez (10.8.2023)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2021 - 97 PARKER

Kundenrezensionen

4,0/5
23 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Man versucht so wenig wie möglich einzugreifen, um den ganzen Charakter des Weinbergs und die Frische der Rebsorte in die Flasche zu bringen. Um dies zu erreichen, mazeriert die Frucht kalt und vergärt ausschliesslich auf wilder Hefe. Er ruht 22 Monate in französischen Eichenfässern und wird ohne Filtration gegen Ende September in Flaschen abgefüllt.

Reifungszeit16 Monate
HolzartFranzösische Eiche
Klärung und FilterungUngefilterter

Weinberg

Die Mencia-Trauben, die für seine Bereitung verwendet werden, stammen von den steilen Hängen in Dragonte, von einem kleinen Weinberg mit Südausrichtung, der auf 700 bis 1000 Metern über dem Meeresspiegel liegt. Dort bringen die Mencia-Reben (80 Jahre alt) kaum ein halbes Kilo pro Pflanze hervor und die besonderen Bedingungen der Umgebung verlängern den Zyklus der Trauben um etwa zwei Wochen.

Alter des Rebbergs80 Jahre
BodenSchiefer
KlimaKontinental mit atlantischem Einfluss
ErträgeSehr niedrige Erträge
OrientierungSüden
Oberfläche6,00 Hektar

Das Weingut

Bodegas y Viñedos Luna Beberide

Bodegas y Viñedos Luna Beberide

Bodegas y Viñedos Luna Beberide wurde 1986 in El Bierzo aus der Hand von Alejandro Luna geboren, um gute Weine mit Respekt für Land und Wein herzustellen und anzubieten. Alejandro bekräftigt: "Der Rohstoff und der Boden müssen die Säulen dessen sein, was später ein großer Wein werden wird" Gerade dank dieser Schieferböden und des kalkhaltigen Tons erzielen sie Frucht- und Mineralweine. Das Weingut verfügt über ein Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert in der Villafranca del Bierzo,...

>>

Andere Kunden kauften auch

Top-Verkäufe des Monats