WARENKORB
Luna Beberide Mencía 2020

Luna Beberide Mencía

2020

Es gibt nur wenige Weine, die die Ehrlichkeit und Ausdruckskraft der jungen Mencía de Luna Beberide ...

Lesen Sie mehr

6,25

/ Fl. 0,75 L (8,33 €/l)

Wein Luna Beberide Mencía 2020

Typ

Rotwein Jung

Herkunft

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt i

13,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2020

Beschreibung

Es gibt nur wenige Weine, die die Ehrlichkeit und Ausdruckskraft der jungen Mencía de Luna Beberide aufweisen, und noch weniger, wenn wir den Preis berücksichtigen. Es handelt sich um ein Monovarietal, das an den Südhängen des Weinguts in Villafranca del Bierzo und Cacabelos hergestellt wird. Dort, 700 Meter über dem Meeresspiegel, wurzeln die Stämme auf kalkhaltigen Lehmböden, die dem Wein Körper und Eleganz verleihen. Nur der Most der besten Trauben wird in Edelstahltanks vergoren, um ein junger Wein mit dem klaren Wunsch zu werden, etwas anderes zu sein. Es verfügt über eine helle Himbeerfarbe und eine ungewöhnliche Komplexität bei Weinen ohne Alterung. Es ist in der Lage, die Mineralität des Bodens zu übertragen und sich für ein paar Jahre elegant zu entwickeln, obwohl es auch direkt nach dem Abfüllen getrunken werden kann. Erinnerungen an Walderdbeeren dominieren die Mundpassage, mit präziser wilder Säure, die einen süßen, leckeren und leicht würzigen Schritt beschleunigt. Seine feinen Tannine schmelzen am Gaumen und bedecken die Wangen mit einer seidigen Note, die einige Minuten nach dem letzten Schluck anhält. Es ist saftig, frisch und lebendig, mit Aromen und Aromen von großer Schärfe, Alkoholgehalt und einer sehr direkten Botschaft: die von Obst und Terroir.

Nur eine der Pionierkellereien der Konfession, die das Wiederaufleben der bercianischen Weine vorantreibt, ist in der Lage, die Mencía-Traube so transparent und ausdrucksstark zu interpretieren. Alte Rebstöcke, Weinbau ohne Herbizide oder Pestizide und maximaler Respekt vor dem Saft der Trauben sind die Schlüssel, die die Typizität und die unbestreitbare Qualität jeder Flasche Luna Beberide Mencía garantieren.

Zu folgendem Essen passend

Kalbscarpaccio / Gegrillter tunfisch / Iberisches schwein

Weinberg

  • Boden:Lehm- und kalkhaltig

Gaumen

  • FarbeIntensiv / Himbeerrot
  • Bouquet:Rote frucht / Mineralische noten / Brombeeren / Preiselbeeren / Fruchtige aromen / Waldbeeren
  • Gaumen:Blanciert / Anhaltend / Schmackhaft / Langer abgang / Süsslich / Rotbeerig / Feine tannine

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:14º C

Kundenrezensionen

4,1/5
29 Rezensionen
5 Sterne
6
4 Sterne
20
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Wladimir (24.10.2017) - Jahrgang 2016

War ein schöner und angenehmer Wein

Ein Duft nach Erdbeeren, Veilchen und Sauerkirsche lassen erahnen, was sich am Gaumen fortsetzt: ungemein beerig und komplex kommt er daher, mit viel Kraft und Fleisch, dennoch elegant und unaufdringlich.

von: Leo S. (1.5.2019) - Jahrgang 2018

guter Speisenbegleiter

Der Wein hat mir sehr gut gefallen, wollte unbedingt einen günstigen Wein aus dem Bierzo verkosten, den kann man weiterempfehlen.

von: HJN (23.11.2020) - Jahrgang 2019

Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis

Bei dem Preis - was soll man da sagen? 13% Alkohol, sehr angenehm. Etwas kantig - ist halt sehr jung!

von: Peter The Grape (28.1.2020) - Jahrgang 2018

Ultreia!

For those of you who have walked IL Camino this wine will bring it all back. Typical of the region this is one of the best local wines that I have been able to source since returning from Santiago. Not too heavy on minerals or tannins this wine is dangerously easy to drink. Ultreia!

von: José (19. Apr.) - Jahrgang 2020

Ravi par le rapport qualité/prix !

J'ai découvert ce vin issu du cepage Mencia directement chez le producteur il y a au moins 7 ans et je n'ai jamais été déçu ! Il est gouleyant, facile à boire et le rapport qualité prix est TOP !!!!

Wein aus Bodegas y Viñedos Luna Beberide

Bodegas y Viñedos Luna Beberide

Bodegas y Viñedos Luna Beberide wurde 1986 in El Bierzo aus der Hand von Alejandro Luna geboren, um gute Weine mit Respekt für Land und Wein herzustellen und anzubieten. Alejandro bekräftigt: "Der Rohstoff und der Boden müssen die Säulen dessen sein, was später ein großer Wein werden wird" Gerade dank dieser Schieferböden und des kalkhaltigen Tons erzielen sie Frucht- und Mineralweine. Das Weingut verfügt über ein Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert in der Villafranca del Bie...

Alle Weine von Bodegas y Viñedos Luna Beberide ansehen