Wein von Lindes de Remelluri Viñedos de San Vicente - Rioja - online Kaufen.
Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.
Empfehlung
Lindes de Remelluri Viñedos de San Vicente 2018

Lindes de Remelluri Viñedos de San Vicente

2018
Der zugängliche Lindes
94
PARKER
92
PEÑÍN
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

16,80

/ Fl. 0,75 L (22,40 €/l)
  • Lieferung in 24-48h
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops
  • Versand ab Lager in Spanien

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti13,5%
Produktion:85.000 - 90.000 Flaschen

Der Wein

Die beiden Weine des Sortiments Lindes de Remelluri haben sich zu Referenzweinen der Rioja Alavesa entwickelt und bieten uns die Möglichkeit, zwischen einem Rotwein mit einem reiferen und zugänglicheren Profil, dem Lindes de Remelluri Viñedos de San Vicente, und einem Wein mit einem strengeren, ernsteren und mineralischen Charakter, dem Lindes de Remelluri Viñedos de Labastida, zu wählen.

Wie schmeckt dieser Wein?

Ein Wein mit einem Bouquet voller Eleganz und Finesse, mit Aromen von roter, reifer Frucht und einem leicht mineralischen Hintergrund. Am Gaumen ist er sanft, mit ausgeglichenen, reifen Tanninen und einem angenehmen, mittellangen Abgang.

Leicht
Kräftig
Weich
Tanninreich
Trocken
Süß
Sanft
Sauer
Farbe
Kirsche
Bouquet
Schwarze Früchte / Brombeeren / Würzige Noten
Gaumen
Seidig / Frisch / Vollmundig / Blanciert

Lagern oder trinken

Zwischen 14º C und 16º C servieren

Essen und Wein

embutidos-y-jamon
Würst und Schinken
aves-y-carnes-blancas
Geflügel und helles Fleisch
carnes-rojas
Rotes Fleisch
quesos-curados
Reife Käse
cocidos-y-potajes
Eintöpfe und Schmorgerichte

Gegrilltem Fleisch / Iberisches Schweine-Secreto / Toast mit Schinken

Bewertungen und Auszeichnungen

201992 PK
201894 PK92 PN
201693 PK92 PN95 SK
201594 PK92 PN93 SK
201492+ PK16.5 JR93 PN96 SK
201392+ PK92 PN
PK: ParkerJR: Jancis robinsonPN: PeñínSK: Suckling

Weinkritiker BewertungenBewertungen von Parker, Jancis Robinson und Suckling

It's always interesting to compare the 2018 Lindes de Remelluri Viñedos de San Vicente de la Sonsierra with the wine from the same year but from the external suppliers from Labastida, as the two wines are produced in the same way after a natural fermentation in small vats and oak casks and matured in a combination of barriques of different origins and aged for 14 months. In this cooler year, it has contained ripeness and moderate alcohol. This is more expressive and open, showing everything from the first moment. 2018 is a special year, cooler and with more rain, and the wines combine power with elegance. For Pablo Eguzkiza, the year is a little like 2013. It's medium-bodied with fine, abundant tannins, with plenty of fruit and a dry, chalky finish. 86,800 bottles produced. It was bottled between April and May 2020.

— Luis Gutiérrez (19.8.2021)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2018 - 94 PARKER

Darker and more stony on the nose, less sweet-fruited than the Labastida 2014 but no lack of dark-red fruit, damson and black cherry. Firm but now smooth tannins, chocolate texture. Super-fine and more elegant than the Labastida. Leaves your mouth clean and dry.

— Julia Harding (12.2.2019)JancisRobinson.com Jahrgang 2014 - 16.5 JANCIS ROBINSON

Lots of ripeness with blackberry, fresh-mushroom, bark and moss undertones. Full-bodied with powerful tannins, yet they have a pretty fruit coating and end with complexity and candidness. Old-vine character.

— James Suckling (14.1.2021)JamesSuckling.com Jahrgang 2016 - 95 SUCKLING

Kundenrezensionen

4,3/5
49 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Reifungszeit12 Monate
HolzartFranzösische und amerikanische Eiche

Weinberg

Seit dem Jahrgang 2010 werden die Weinberge von Lindes de Remelluri getrennt vinifiziert, wobei zwei verschiedene Weine entstehen: Viñedos de La Bastida und Viñedos de San Vicente.

Die Herstellung des San Vicente erfolgt auf Basis der Weinberge, die dem Ebro am nächsten liegen, und daher auf sandigeren Parzellen mit geringerer Mineralität wachsen. Die grössere Entfernung zur Sierra de Cantabria bedeutet ausserdem andere Klimaverhältnisse: weniger Niederschläge, mehr Säure und weniger Temperaturschwankungen. All dies bringt eine frühere Reife der Traube mit sich, und damit einen höheren Alkoholgehalt, weniger Säure und Potential der Tannine, sowie der Lagerfähigkeit.

BodenSand

Andere Kunden kauften auch

Top-Verkäufe des Monats