Wein von Parada de Atauta - Ribera del Duero - online Kaufen.
Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
SOMMERSCHLUSSVERKAUF! Bis zu 20% Rabatt auf viele tausend Weine!
Empfehlung
Parada de Atauta 2018

Parada de Atauta

2018
Ein Traditions-Ribera mit Markenzeichen Atauta
BIO-WEIN
92
PARKER
93
PEÑÍN
x6 -5%

19,40

/ Fl. 0,75 L

(18,42 x6)

(24,56 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti14,5%
Produktion:60.000 Flaschen

Der Wein

Der Parada de Atauta ist so reif und tanninhaltig, wie es seiner Rebsortenseele entspricht, aber er überrascht auch wie gewohnt durch seine große Finesse. Ganz klar ein Markenzeichen – Atauta. Er gehört zu den besten Exemplaren der kräftigen und zugänglichen Ribera-Weine und ist ein guter Ribera für den Einstieg, um auch den östlichsten Teil dieser Herkunftsbezeichnung kennenzulernen. Die Lage der Weinberge in einer der kühlsten Gegenden der Ribera, in der Provinz Soria, ist einer der Hauptgründe für das frische Profil des Weins. Von großer Bedeutung ist selbstverständlich auch die gute Arbeit des Winzerteams, das im Laufe der Jahre den Zeitpunkt der Weinlese vorverlegt, den Anteil der neuen Fässer reduziert und Zementtanks in den Weinbereitungsprozess eingeführt hat.

Wie schmeckt dieser Wein?

Die Nähe des Flusses spiegelt sich in der Seele des Parada de Atauta wider, so auch seine Reife, seine Grosszügigkeit an Frucht und Mineralität, Cassisaromen, Erdnoten, sowie Aromen von Tabak und Toastbrot, auch ein unterschwelliger Hauch von Karamellbonbon. Der erste Eindruck am Gaumen ist süss und, durch ein gelungenes Dekantieren, ist er sofort dankbar über das schlichte Entkorken der Flasche, präsentiert sich rund, geschmackvoll, mit wohl integrierten Reifenoten und einer leichten Bitterkeit von dunkler Schokolade. Voller Wärme, mit Glycerin, balsamisch, seidenartig und ohne Kanten, ein Ribera, der seiner Herkunft treu, aber von Autata geprägt ist.

Leicht
Kräftig
Weich
Tanninreich
Trocken
Süß
Sanft
Sauer

Lagern oder trinken

Zwischen 16º C und 18º C servieren

Essen und Wein

embutidos-y-jamon
Würst und Schinken
cocidos-y-potajes
Eintöpfe und Schmorgerichte
carnes-rojas
Rotes Fleisch
aves-y-carnes-blancas
Geflügel und helles Fleisch

Lamm / Grilliertes / Kaninchen mit feinen Kräutern / Braten / Rostbraten

Bewertungen und Auszeichnungen

201892 PK93 PN
201792+ PK
201691+ PK
201490+ PK93 PN
201290 PK
201194 PN
PK: ParkerPN: Peñín

Weinkritiker BewertungenBewertungen von Parker

The 2018 Parada de Atauta is full-bodied, powerful and very young, with abundant tannins. It's a fresh and balanced vintage with good tension and full ripeness of the grapes in a slightly longer cycle. It has more black fruit and good tension, with the finesse of the sandy soils they use for this wine (they keep the clay terrois for the Dominio de Atauta bottling). 58,032 bottles and 900 magnums produced. It was bottled in September 2020.

— Luis Gutiérrez (30.6.2021)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2018 - 92 PARKER

Kundenrezensionen

4,5/5
18 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Material zur WeinbereitungHolz
Reifungszeit12 Monate
HolzartFranzösische Eiche

Weinberg

Die Weinberge von Dominio de Atauta befinden sich in der östlichsten Gegend des Anbaugebietes, der Provinz Soria, in einer unglaublich harten, rauen Umgebung, die beinahe vergessen und verlassen scheint, aber nach wie vor doch einiges zu melden hat. Die Weine sprechen für sich, Weine von einer Eleganz, wie sie nur wenige aus dem Ribera zu bieten haben.

BodenSand
Höhe1.000,00 Meter

Das Weingut

Dominio de Atauta

Dominio de Atauta

Dominio de Atauta ist ein Weingut im Valle de Atauta, einem Tal in Soria. Es besitzt 21 Hektar eigene und 22 Hektar kontrollierte Weinberge, auf denen insgesamt rund 600 Parzellen bewirtschaftet werden. Aus mehr als 1000 Höhenmetern möchte das Weingut das ganze Potenzial der Weinberge zeigen, auf denen vor der Reblausplage die Rebsorte Tinto Fino kultiviert wurde; die Rebstöcke sind durchschnittlich 85 bis 150 Jahre alt und wurden in einem Tal mit einer mehr als fünf Jahrhunderte...

>>

Andere Kunden kauften auch

Top-Verkäufe des Monats