RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
93+ Parker-Punkte für nur 9,10 Euro! -15% auf Ultreia Saint Jacques 2018 . NUR HEUTE!18s 28m 40s
Valtravieso VT Vendimia Seleccionada 2016

Valtravieso VT Vendimia Seleccionada

2016
93
SUCKLING
92
PEÑÍN

Der Vendimia Seleccionada von Valtravieso ist einer der Schätze der Kellerei, ein Wein, der zeigt, d...

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

21 für sofortigen Versand. Mehr verfügbar am 11.8.2020

26,60

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Valtravieso VT Vendimia Seleccionada 2016

Produzent

Alkoholgehalt

14,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2016

Beschreibung

Der Vendimia Seleccionada von Valtravieso ist einer der Schätze der Kellerei, ein Wein, der zeigt, dass Frische weiterhin das Identitätsmerkmal des Hauses ist. Seine von Hand verlesenen Trauben stammen aus sechs Finken, die auf etwa 900 Höhenmetern auf kalk- und steinhaltigen Böden stehen. Die Trauben von Tinta Fina, Merlot und Cabernet Sauvignon werden kalt mazeriert, bevor die separate alkoholische Gärung durchgeführt wird, und sobald diese beendet ist, wird die Mazeration über einige weitere Tage fortgesetzt, um somit noch mehr Wärme und Aroma zu erzeugen. Anschliessend durchlaufen die Weine die malolaktische Gärung und werden anschliessend in neuen Fässern französischer Eiche gereift, wo sie auf den Moment des Verschnitts warten. Er wird ohne Klärung oder Filtrierung in Flaschen abgefüllt und ruht für den letzten Feinschliff etwa acht Monate in der Flasche, bevor er auf dem Markt erscheint.

In jeder Flasche von Valtravieso VT Vendimia Seleccionada finden wir einen dunklen, dichten, praktisch undurchsichtigen Rotwein in schöner, kirschroter Farbe mit purpurnem Saum vor. Das Bouquet bietet Komplexität in Hülle und Fülle: feine Röstnoten des Holzes, die von Gewürzen begleitet werden (Nelke und etwas Vanille), sowie balsamische Noten, die an Eukalyptus erinnern, an einen herbstlichen Wald. Lakritze und dunkle, reife Frucht, neben so mancher Kräuternote, die von den Rebsorten aus dem Bordeaux des Verschnitts stammen. Der erste Kontakt mit den Lippen ist behutsam, aber schnell überwindet er seine anfängliche Schüchternheit, um sich breit und saftig zu zeigen. Die Tannine des Holzes sind wunderbar in ein Skelett von Frucht integriert, welche frischer ist, als dies das Bouquet vermuten liess. Der Abgang ist elegant und hat einen Nachgeschmack, der durch Kakaonoten und das Holz seiner Reifung markiert ist. Dieser Wein hat ein langes Leben vor sich, für den Fall, dass Sie ihn lagern möchten; und sollten Sie sich nicht zurückhalten können, wird Ihnen eine energische Dekantierung helfen, ihn in vollen Zügen zu geniessen.

Geschmortes gemüse / Gebratenes lamm / Gereifte käse

  • KlimaKontinental
  • FarbeHell / Kirschrot
  • Bouquet:Rote frucht / Röstnoten / Blumige noten / Lakritz / Pflaumen / Kompott
  • Gaumen:Kräftig / Blanciert / Lang / Süsse tannine / Körperreich
  • Optimale Serviertemperatur:16º C

Bodegas y Viñedos Valtravieso

Bodegas y Viñedos Valtravieso

Valtravieso ensteht im Jahr 1985 in der Finca mit dem Namen La Revilla, welche sich in der Ortschaft Pinel de Arriba in Valladolid, dem Herzen der Ribera del Duero befindet. Hier wurden einige erste Rebstöcke als Experiment gepflanzt und die erste Ernte, die dem Markt präsentiert wurde, war die von 1994, mit ihrem Crianza Wein. Dennoch begann die Laufbahn der Valtravieso Weine erst 2002, als die Familie González Beteré das Grundstück erwarb. Die Philosophie von Valtravieso...