WARENKORB
Gramona Celler Batlle 2011

Gramona Celler Batlle

2011

Die Kellerei Gramona stellt ihre Cavas so handwerklich wie nur möglich her, wobei natürlicher Korken...

Lesen Sie mehr

61,65

/ Fl. 0,75 L (82,21 €/l)

Cava Gramona Celler Batlle 2011

Produzent

Alkoholgehalt i

12,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2011

Beschreibung

Die Kellerei Gramona stellt ihre Cavas so handwerklich wie nur möglich her, wobei natürlicher Korken während der Reifung verwendet wird, Schreibpulte für das, "Rütteln" (Remuage) und das Degorgieren von Hand erfolgt. So entstehen elegante Weine, mit feiner und steter Perle, Weine von grossem Gleichgewicht und beeindruckender Komplexität, wie auch der herausragende Celler Batlle.

Celler Batlle ist ein historischer Cava von Gramona und trägt den Nachnamen der Gründerfamilie, den Batlles, die die Bodega (Celler Batlle im Ursprung) im Jahre 1881 gegründet haben. Die hier verwendeten Trauben stammen aus der Finca la Plana. Auf diesen Böden entstehen auch die fantastischen Gramona III Lustros und Gramona Enoteca. Hier werden vier Hektar Xarel·lo und ein Hektar Macabeo auf tonhaltigen Böden mit sandigem Untergrund gepflanzt. Dies ist ein Cava mit überaus langer Crianza, über 100 Monate, der Gramona ihren eigenen Touch verleiht, und ihn somit in einen Cava brut mit einzigartiger Persönlichkeit verwandelt: eine Versanddosage von nur 6-8 Gramm zugefügtem Zucker pro Liter und dem in einer familiären Solera von über 100 Jahren gehüteten Geheimnis: es ist die persönliche Handschrift, die das Meisterwerk krönt.

Celler Batlle ist ein grosser Cava, grossartig an sich, intensiv, tief und komplex. Wer das Glück hatte, eine seiner emblematischsten Ernten zu probieren, wird dieses Erlebnis wohl kaum wieder vergessen können. Er ist sehr reich an Aromen von weisser kandierter Frucht (Pfirsichen, Golden Delicious Äpfeln und Aprikosen), mit Noten von Zitrusfrüchten, dem Aufblitzen von aromatischen Kräutern (Pinien, Steineiche) und Moos, und schier unendlichen Noten von Crianza (Rinde von getoastetem Brot, Haselnüsse, Walnüsse, Toffee, Praliné, Mokka...). Sein Auftakt am Gaumen ist sehr reichhaltig und nuancenreich; er ist ausgeglichen, reif und cremig, feinperlig und mit einem mineralischen Abgang. Ein grosser Cava, in Punkto Köstlichkeit und Harmonie vergleichbar mit den grossen Champagner.

Zu folgendem Essen passend

Jeder art von speisen / Während des ganzen essens

Weinberg

  • Boden:Lehm- und kalkhaltig
  • KlimaMediterran
  • Erträge:Niedrige erträge

Gaumen

  • FarbeHell / Strohgelb / Goldene schimmer / Feinperlig
  • Bouquet:Reifenoten / Komplex / Intensiv / Aromatische kräuter / Pfirsich / Apfel / Aprikose / Kandierte weisse frucht / Mächtig
  • Gaumen:Blanciert / Frisch / Reif / Robust

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 10º C und 12º C

Kundenrezensionen

4,3/5
3 Rezensionen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: xxx (31.1.2018) - Jahrgang 2006

burbuja fina, aromas de fruta como el melocoton o albaricoque sabor suave pero prolongado.

Burbuja fina, aromas de fruta como el melocotón o albaricoque sabor suave pero prolongado un cava para disfrutar con tiempo.

von: XACRA (24.9.2018) - Jahrgang 2007

Genial

me encanta es uno de los mejores cavas que existen, espectacular muy buen cava , para un día especial es el mejor.

von: PeterThompson (10. Mai) - Jahrgang 2010

Top Spanish Fizz

beautiful memories of Girona...........................................................

Cava aus Gramona

Gramona

Gramona ist eine der ruhmreichsten Weinkellereien in der Welt des Cavas und blickt auf eine langjährige Tradition bis ins Jahr 1850 zurück. In Sant Sadurní d'Anoia gelegen, gelingt es all ihren Produkten, die ganze Eleganz und Identität des in erster Linie mediterranen Terroirs zum Ausdruck zu bringen, und sich besonders durch die Exzellenz der langen Flaschenreifung zu definieren, der gemeinsame Nenner aller grossen Schaumweine der Welt. Gramona geniesst auch für ihre ruh...

Alle Cavas von Gramona ansehen