Wein von Emilio Moro El Zarzal - Bierzo - online Kaufen.
Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.
Emilio Moro El Zarzal 2019

Emilio Moro El Zarzal

2019
Seriös, aber nicht abgehoben
91
PARKER
90
WINE SPECTATOR

15,80

/ Fl. 0,75 L (21,07 €/l)
  • Lieferung in 24-48h
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops
  • Versand ab Lager in Spanien

Datenblatt

TypWeißwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti13,5%
Produktion:20.000 Flaschen

Der Wein

Emilio Moro keltert drei Weißweine im Bierzo. El Zarzal repräsentiert wie kein anderer den Grund, warum sich die Familie aus der Ribera del Duero in die Rebsorte Godello verliebt hat: ihre Frische sowie das Aroma- und Reifepotential. Ein reifer und zugleich frischer Weißwein, sehr sortenbetont, mit Primäraromen (Fruchtfleisch), blumigen Noten und einem leicht salzigen, mineralischen und würzigen Finale. Ein Weißwein, der sich zwischen der Einfachheit eines Polvorete und der Ernsthaftigkeit von La Revelía bewegt. Einfach, aber rund; seriös aber zugänglich.

Das Etikett wurde vom Künstler Domingo Zapata entworfen, der mit den grünen Hintergrundfarben die aromatische Persönlichkeit und den frischen Charakter des Weines darstellen möchte.

Wie schmeckt dieser Wein?

Ein strohgelber Wein mit sehr frischem Bouquet, der die duftenden Noten von reifen weißen und gelben Früchten und trockenen Blumen mit dem intensiven mineralischen Charakter kombiniert, der in den großen Godello-Weinen aus El Bierzo üblich ist. Am Gaumen bestätigt er seine Eleganz, ist ausgesprochen süffig und dank des perfekten Kontrasts zwischen Säuregehalt und Volumen enorm ausgewogen. Er ist etwas reifer als sein älterer Bruder La Revelía, vermittelt aber dennoch das Gefühl eines guten Alkoholgehalts und beweist Agilität. Das Holz erscheint nur im Hintergrund, ist aber perfekt integriert. Am Gaumen zeigt sich der Wein mild und geschmackvoll, leicht salzhaltig und lebendig mit eleganten blumigen und würzigen Noten.

Leicht
Kräftig
Trocken
Süß
Sanft
Sauer
Farbe
Blassgelb
Bouquet
Klar / Steinfrucht / Zitrusfrüchte / Weisse Blumen / Röstnoten
Gaumen
Frisch / Lebendig / Sperrig

Lagern oder trinken

Zwischen 8º C und 10º C servieren

Essen und Wein

entrantes
Vorspeisen
ensaladas
Salate
verduras-y-hortalizas
Gemüse
arroces
Reis
mariscos
Meeresfrüchte
pescados
Fisch
aves-y-carnes-blancas
Geflügel und helles Fleisch

Fisch mit Sauce / In Salz gekochte Goldbrasse / Brathähnchen / Saftige Reisgerichte

Bewertungen und Auszeichnungen

201991 PK90 WS
201890 PK92 WS
201791 PK92 WS
201693 SK91 WS
PK: ParkerSK: SucklingWS: Wine spectator

Weinkritiker BewertungenBewertungen von Parker und Suckling

The 2019 El Zarzal fermented in oak at controlled temperature and matured in French 2,500-liter oak foudres with the lees. There is nice balance here and good ripeness without excess. The oak is imperceptible, and the wine is fruit-driven, primary and nicely textured, with a floral and spicy touch. 20,000 bottles produced. It was bottled in December 2020.

— Luis Gutiérrez (31.1.2022)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2019 - 91 PARKER

This has impressive concentration and richness. Plenty of ripe-peach and white-pear flesh and some savory, nutty character building through the palate, too. Complex and convincing. Drink now.

— James Suckling (2.8.2018)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2016 - 93 SUCKLING

Kundenrezensionen

4,0/5
3 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Der Most wird in einem Foudre aus französischer Eiche bei kontrollierter Temperatur fermentiert und dann mit Eigenhefe im selben Holz ausgebaut. 

Material zur WeinbereitungHolz
Reifungszeit8 Monate
HolzartFoudre

Weinberg

Für die Herstellung werden Trauben von über 15 Jahre alten Rebstöcken verwendet.

Alter des RebbergsZwischen 15 und 20 Jahren
BodenSandiger Lehm
KlimaKontinental mit atlantischem Einfluss

Das Weingut

Emilio Moro

Emilio Moro

Bodegas Emilio Moro besitzt die beste Plattform um grossartigen Wein zu produzieren: Familientradition (José und Javier Moro sind in der dritten Generation Winzer), eine strategisch optimale Positionierung (im Herzen von Ribera del Duero), reine Klone der heimischen Traube, exzellente Qualität der Böden (Lehm, Kalk und Kies) und eine ideale geographische Ausrichtung. Zurzeit besitzt das Weingut Weinberge mit einer Fläche von ca. 200 ha, die allesamt mit exzellenten...

>>

Andere Kunden kauften auch

Top-Verkäufe des Monats