RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Kostenlose Lieferung ab 200 €Versandkosten
La Faraona 2018

La Faraona

2018
Bierzo (Spanien)
100
PARKER

Der La Faraona ist ein majestätischer Spitzenwein. Er ist ein wahrlich aussergewöhnlicher Wein, der ...

1.195,00

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: La Faraona 2018

Typ

Wein Rotwein Crianza

Herkunft

Rebsorten

Produzent

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018

Beschreibung

Der La Faraona ist ein majestätischer Spitzenwein. Er ist ein wahrlich aussergewöhnlicher Wein, der uns die Natur und die Menschen verehren lassen, die ihn geschaffen haben. Wie der Las Lamas ist auch der La Faraona ein tiefgründiger und mysteriöser Wein, nur müssen wir hier noch etwas tiefer Graben, denn die Grösse ist hier allumfassend. Das Geruchs- und Geschmackserlebnis ist wahrlich mythisch und raubt einem fast den Atem. Gesegnet sind diejenigen, die diesen Wein einmal trinken dürfen.

Zusammenfassung basierend auf den Ausführungen von Ricardo P. Palacios zum Jahrgang 2016

2016 begann mild und recht regnerisch. Erst Ende Februar kam der wahre Winter und brachte Schnee und Eis. April und Mai waren auf problematische Art und Weise verregnet, was eine Verspätung und einen aus der Balance geratenen Zustand des Entwicklungszustands der Reben hervorrief.

Der Sommer war zunächst trocken und an den Hängen von Corullón etwas heiss, und die Weinberge, als Zucht mit später Blüte, freuten sich über besagte Bedingungen und überkamen die Widrigkeiten der vorangegangenen Monate.

September war ein Monat mit angenehmen Werten, der zugleich Türöffner für eine ruhigere Ernte als die von 2015 war. Die Trauben präsentierten einen guten Gesundheitszustand sowie eine gute Reife, und die Ernte wurde zeitlich gestaffelt, was eine Weinbereitung in einem mühelosen Rhythmus erlaubte, und die Frische und die ätherische Essenz eines typisch atlantischen Jahrgangs gewährleistete.

Descendientes de J. Palacios

Descendientes de J. Palacios

Corullón ist eine Gegend von hügeliger Landschaft, Steilhängen aus altem Schiefer, Land von Mönchen und Pilgern (vor den Toren Compostelas) und der Rebsorte Mencía; eine privilegierte Gegend, die Ricardo Pérez Palacios und Álvaro Palacios (Álvaro Palacios, Priorat) 1999 entdeckten. Eine neue Bodega in der Palacios-Dynastie (Palacios Remondo, in der Rioja) mit insgesamt 27 Hektar Weinbergen, die sich über fast 200 Parzellen erstrecken, mit alten Rebstöcken bester Qualität,...