RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten
La Atalaya del Camino 2017

La Atalaya del Camino

2017
Almansa (Spanien)

Die Garnacha Tintorera ist eine der wenigen existierenden Rebsorten mit gefärbtem Fruchtfleisch. Jed...

Sofortiger Versand
x6 -10%

11,50

/ Fl. 0,75 L

(10,35 x6)

Produktinfo: La Atalaya del Camino 2017

Produzent

Alkoholgehalt

15,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2017

Beschreibung

Die Garnacha Tintorera ist eine der wenigen existierenden Rebsorten mit gefärbtem Fruchtfleisch. Jeder weiss, dass sogar die roten Rebsorten ein weisses Fruchtfleisch besitzen, doch in einigen, sehr besonderen Fällen wird diese Regel gebrochen und wir finden sehr wohl gefärbte Trauben, die in der Lage sind, Weine von ungewohnter Intensität hervorzubringen.

Die Trauben aus Garnacha Tintorera und Monastrell, aus denen La Atalaya del Camino gekeltert wird, stammen von Weinbergen aus der Region um Almansa und liegen auf 700 bis 1.000 Höhenmetern. Dort sorgen die sandigen Böden mit hoher Kalkkonzentration und die Temperaturunterschiede für Trauben von einer hervorragenden Qualität. Die Trauben werden getrennt vergärt, wodurch ein Wein von grosser Komplexität entsteht, der nach 12 Monaten in französischen Eichenfässern einen fesselnden Charakter zur Schau stellt.

Es ist fast unmöglich, irgendetwas durch ein Glas von La Atalaya del Camino zu erkennen, so undurchsichtig und zähflüssig ist er. Dies ist auf seinen intensiven Fruchtcharakter zurückzuführen, den der Wein sich scheinbar aneignet, um das Glas nicht mehr verlassen zu müssen. Er verbreitet intensive Aromen von Lakritze und dunkler, reifer Frucht, Anisnoten und die von blauen Blumen, schwarzen Oliven und Tinte. Schliesst man die Augen, kann man sich auch gut Brombeermarmelade und Veilchen vorstellen, frische Minzeblätter, sogar eine Fleckchen im Wald, das von Kräutern der Provence und Harz bedeckt ist. Am Gaumen ist er vom ersten Schluck bis zum Abgang seidenartig, was durch voluminöse und zugleich angenehme Tannine unterstützt wird.

Geben Sie ihm Zeit, dekantieren Sie ihn und schwenken Sie das Glas. Mit etwas Luft wachsen die Eindrücke und die Aromen vervielfachen sich, und platzieren diesen Wein von alten Weinbergen unter den besondersten der Iberischen Halbinsel. Sie können ihn auch ohne Bedenken aufbewahren, selbst über mehrere Jahre; er wird weiter wachsen.

Wildschwein / Wildpilz-risotto / Iberisches schweine-secreto

  • Boden:Kalkstein / Sand
  • Reifungszeit:12 Monate
  • HolzartFranzösische eiche
  • FarbeIntensiv / Opak / Dunkle kirsche
  • Bouquet:Lakritz / Indische tinte / Brombeermarmelade
  • Gaumen:Seidig / Liebliche tannine
  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 14º C und 16º C
  • Dekantierung:Eine dekantierung wird empfohlen

Kundenrezensionen

4,3/5
20 Rezensionen
5 Sterne
9
4 Sterne
8
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Folker33 (4.3.2019) - Jahrgang 2016

Grandioser Crianza

Für diejenigen die es etwas kräftiger mögen. Tiefdunkelrote Farbe und dank des 12-monatigen Ausbaus in Barriques aus französischer Eiche komplex im Geschmack....blablabla...selber probieren schmeckt besser. Grandioses Preis-Leistungsverhältnis!

von: Jose de la Vega (25.9.2019) - Jahrgang 2016

Buen vino

Vino de buena calidad para el precio al que se vende. Es un vino fácil de beber y que puede que te sorprenda. Recomendable para su franja de precio,

von: Alessandro N. (29.7.2019) - Jahrgang 2016

Una piacevole sorpresa

Mi è stato regalato da un mio amico di Barcellona e mi ha conquistato il suo gusto corposo. Un vino molto bene strutturato appena tornato a casa ne ho subito ordinato un po'. La sorpresa è stata scoprire il suo prezzo, un rapporto qualità prezzo veramente notevole.

von: Gus (10.6.2019) - Jahrgang 2016

Great Value

Have now placed my second order for this wine as I was so impressed with my first order. This is a very flavoursome and smooth wine...quite sophisticated! For the price point this is an excellent value wine...highly recommended.

von: DaveB (20.5.2019) - Jahrgang 2016

Lovely, full but with some finesse

A lovely Monastrell, full and fruity on a layer of liquorice and tobacco. However, it is not a "BBQ wine"; it has an element of finesse that should be appreciated.

Bodegas Atalaya

Bodegas Atalaya

Das Projekt von Bodegas Atalaya entspringt der Summe der Bemühungen von Gil Family Estates und der Familie López de El Pilar de la Horadada. In einer wenig bekannten Gegend, die zwischen den Anbaugebieten Murcias Manchuela und Valencia liegt, setzte man von Anfang an sehr stark auf die Arbeit mit alten Reben autochthoner Rebsorten (Garnacha Tintorera und Monastrell), mit dem Ziel, die DO Almansa durch ihre historischen Trauben emporzuheben. So erblickt der erste Jahrgang v...

Andere ähnliche Produkte