La Maldita Revolution 2018 · Für 12,35 € bei Hispavinus einkaufen
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.
La Maldita Revolution 2018

La Maldita Revolution

2018
92
PARKER
90
PEÑÍN

La Maldita Revolution wird aus Garnacha Tinta hergestellt, die aus den höher gelegenen Gebieten von...

Lesen Sie mehr

12,35

/ Fl. 0,75 L (16,47 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

Wein La Maldita Revolution 2018

Datenblatt
Produzent
Rebsorten
Herkunft
TypRotwein
Alkoholgehalt i14,5%
Flaschengrössen und Jahrgang0,75 L - 2018

Beschreibung

La Maldita Revolution wird aus Garnacha Tinta hergestellt, die aus den höher gelegenen Gebieten von Tudelilla stammen, einer wegen ihrer hervorragenden Garnacha-Reben bekannten Gemeinde. Der Weinberg wurde im Jahr 2000 auf einem sechs Hektar großen Grundstück mit steinigen, sandigen und extrem nährstoffarmen Böden angelegt, auf denen nur die verschmähte Garnacha überlebensfähig zu sein scheint und wenige, aber kostbare Trauben hervorbringt. Die Rebstöcke liegen auf 725 Meter Höhe in einer Umgebung, die es den Trauben ermöglicht, langsam zu reifen und eine gute Frische zu bewahren.

Die Reben stammen aus biologischem Anbau, obwohl der Wein keine Zertifizierung als Öko-Wein hat. Die leicht zerkleinerte Traube wird einer Kaltmazeration unterzogen und in Fässern aus französischer Eiche malolaktisch fermentiert. Die Mazeration dauert 12 Tage und der Wein wird sanft umgewälzt. Er reift 12 Monate lang in wiederverwendeten 500-l-Fässern aus französischer Eiche, was eine perfekte Integration der Holzaromen gewährleistet.

La Maldita Revolution ist ein frischer, feiner, eleganter und parfümierter Wein. Mit einer attraktiven Kirschfarbe mit violetten Reflexen zeigt das Geruchs-Bouquet balsamische und würzige Töne, die sich mit den Aromen reifer Früchte und blumigen Noten vermischen. Am Gaumen hat er einen mittleren Körper mit einem gewissen Volumen und einem ausgezeichneten, ausgewogenen Säuregehalt. Mit einer großen Aromenreinheit und ausgesprochen feinen Tanninen durchläuft der Wein sauber den Mund und hinterlässt einen langen und anhaltenden Nachgeschmack. Die Mineralität des Weins ist die gesamte Zeit allgegenwärtig und erinnert an die Kreide und den Staub der Steine des Weinbergs.

Weinberg

  • Alter des Rebbergs:20 Jahre
  • Boden:Kies an der oberfläche / Sand
  • Erträge:Sehr niedrige erträge

Gaumen

  • FarbeKirschrot / Bläuliche reflexe / Purpurfarbene reflexe
  • Bouquet:Elegant / Blumige aromen / Fruchtige aromen / Balsamische noten / Reifenoten / Würzige noten
  • Gaumen:Schmackhaft / Feine tannine / Gute säure / Voluminös / Frisch / Fruchtig / Langer abgang / Persistente

Weinkritiker Bewertungen

Luis Gutiérrez
Robert Parker Wine Advocate


Jahrgang 2018 - 92 PARKER

La Maldita is no longer part of a range from Vivanco; it's a separate project that keeps growing, and there is a new red, the 2018 Garnacha Revolution. It was produced with grapes from six hectares of the variety planted in 2000 in the higher part of Tudelilla, a village renowned for its Garnacha. The vines are at 725 meters in altitude, and the grapes ripen slowly and keep good freshness. Furthermore, 2018 was a cooler vintage, very apt to produce fine, elegant, perfumed and fresh reds. This plot is stony with sand, and the vines are organically farmed, even if the wine does not carry a certification. The lightly crushed grapes fermented in oak vats with a 12-day maceration and soft pumping over. The wine matured in used 500-liter French oak barrels for 12 months. The oak is perfectly integrated into the wine, which comes through as pure, elegant and floral with a medium-bodied palate where there's great purity of flavors, very fine tannins and a long, clean and persistent finish. 6,300 bottles produced. It was bottled in November 2019.

— Luis Gutiérrez (30.10.2020)

Kundenrezensionen

3,8/5
10 Rezensionen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
1
von: Dieter Jüngst (17. Feb.) - Jahrgang 2018

Genuss pur!

Wer die Traube Garnacha mag, wird von diesem Wein begeistert sein. Er richt gut und vom ersten Schluck an ist dieser moderne Wein aus der Rioja ein Genuss!

von: Axel (15. Juni) - Jahrgang 2018

La Maldita

Toller süffiger, runder Wein, das ist Garnacha in Reinform

von: Miguel (30. Mai) - Jahrgang 2018

Desequilibrio

Hay una serie de aromas que no son actractivos que recuerdan a solera, a bodega y madera vieja y a barro de esculpir. Estos aromas se repiten en boca y tanto en nariz como en boca, el vino carece de aromas a fruta, desde luego fruta fresca y atractiva. Los taninos son amargos y el final es corto. Mucha etiqueta poco vino.

von: Talucci Peruzzi Giuseppe (31. März) - Jahrgang 2018

Garnacha della Roja puro piacere.

Vino che nasce da uve garnacha perfettamente coltivate, un grande piacere berlo, la beva è fresca ed appagante, ed invita ad un altro bicchiere. Veramente ben realizzato rispettando il vitigno ed assecondando quello che la Roja riesce a darci. Consigliatissimo.

von: Bernadette Bradley (17. Okt.) - Jahrgang 2018

Sharp and insipid

This wine has 'caught' me out twice, which is why it is important to keep one own wine itinerary. captivating descriptions singing its praises bare no relation to the sharp thin tannic taste that the mouth recoils from. never to be repeated.

Andere Kunden kauften auch