RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Open That Bottle Night! Bis zu 15% Rabatt auf Weine über 25 €5s 3m 10s
La Maldita Revolution 2018

La Maldita Revolution

2018
Rioja (Spanien)
92
PARKER
90
PEÑÍN

La Maldita Revolution wird aus Garnacha Tinta hergestellt, die aus den höher gelegenen Gebieten von ...

11,85

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: La Maldita Revolution 2018

Typ

Wein Rotwein Crianza

Herkunft

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt i

14,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018

Beschreibung

La Maldita Revolution wird aus Garnacha Tinta hergestellt, die aus den höher gelegenen Gebieten von Tudelilla stammen, einer wegen ihrer hervorragenden Garnacha-Reben bekannten Gemeinde. Der Weinberg wurde im Jahr 2000 auf einem sechs Hektar großen Grundstück mit steinigen, sandigen und extrem nährstoffarmen Böden angelegt, auf denen nur die verschmähte Garnacha überlebensfähig zu sein scheint und wenige, aber kostbare Trauben hervorbringt. Die Rebstöcke liegen auf 725 Meter Höhe in einer Umgebung, die es den Trauben ermöglicht, langsam zu reifen und eine gute Frische zu bewahren.

Die Reben stammen aus biologischem Anbau, obwohl der Wein keine Zertifizierung als Öko-Wein hat. Die leicht zerkleinerte Traube wird einer Kaltmazeration unterzogen und in Fässern aus französischer Eiche malolaktisch fermentiert. Die Mazeration dauert 12 Tage und der Wein wird sanft umgewälzt. Er reift 12 Monate lang in wiederverwendeten 500-l-Fässern aus französischer Eiche, was eine perfekte Integration der Holzaromen gewährleistet.

La Maldita Revolution ist ein frischer, feiner, eleganter und parfümierter Wein. Mit einer attraktiven Kirschfarbe mit violetten Reflexen zeigt das Geruchs-Bouquet balsamische und würzige Töne, die sich mit den Aromen reifer Früchte und blumigen Noten vermischen. Am Gaumen hat er einen mittleren Körper mit einem gewissen Volumen und einem ausgezeichneten, ausgewogenen Säuregehalt. Mit einer großen Aromenreinheit und ausgesprochen feinen Tanninen durchläuft der Wein sauber den Mund und hinterlässt einen langen und anhaltenden Nachgeschmack. Die Mineralität des Weins ist die gesamte Zeit allgegenwärtig und erinnert an die Kreide und den Staub der Steine des Weinbergs.

Weinberg

  • Alter des Rebbergs:20 Jahre
  • Boden:Sand / Kies an der oberfläche
  • Erträge:Sehr niedrige erträge

Gaumen

  • FarbePurpurfarbene reflexe / Bläuliche reflexe / Kirschrot
  • Bouquet:Würzige noten / Reifenoten / Elegant / Balsamische noten / Fruchtige aromen / Blumige aromen
  • Gaumen:Frisch / Schmackhaft / Fruchtig / Langer abgang / Gute säure / Feine tannine / Voluminös / Persistente

Kundenrezensionen

5,0/5
1 Rezension
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Dieter Jüngst (17. Feb.) - Jahrgang 2018

Genuss pur!

Wer die Traube Garnacha mag, wird von diesem Wein begeistert sein. Er richt gut und vom ersten Schluck an ist dieser moderne Wein aus der Rioja ein Genuss!