Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Kostenlose Lieferung ab 200 €
Pepe Yllera Roble 2021

Pepe Yllera Roble

2021
92+
PARKER

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

11,75

/ Fl. 0,75 L (15,66 €/l)
  • Lieferung in 24-48h
    Kostenlose Lieferung ab 200 €
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops
  • Versand ab Lager in Spanien

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti14,5%

Der Wein

Pepe Yllera Roble ist ein Rotwein aus der DO Ribera del Duero, der aus den Sorten Tempranillo und Cabernet Sauvignon hergestellt wird, die von 30 bis 40 Jahre alten Rebstöcken stammen. Die Weinlese findet manuell statt und die Reben werden doppelt ausgelesen – im Weinberg und in der Kellerei. Nach dem Entrappen vollzieht sich die alkoholische Gärung bei 28º in Tanks aus Inox-Stahl. Der Most wird täglich umgewälzt, um die Farbe zu extrahieren, und die malolaktische Gärung wird durchgeführt, um den Wein rund und freundlich zu machen. Anschließend wird er in Fässer aus amerikanischer und französischer Eiche umgefüllt, wo er 6 Monate lang ruht, bevor er abgefüllt wird.

Er hat eine kirschrote Farbe mit purpurroten Nuancen. Das Geruchsbouquet ist kräftig, mit Aromen von roten und schwarzen Früchten sowie würzigen Noten (Vanille, Lakritz) und balsamischen Anklängen (Eukalyptus), die vom Holz herrühren. Zedern- und Raucharomen, die typisch für die Rebsorte Cabernet Sauvignon sind, wenn sie ausgebaut wird, treten ebenfalls hervor. Am Gaumen ist er vollmundig und süß, zart, seidig und samtig. Eine angenehme Säure macht ihn sehr frisch und er hat einen langen Abgang und einen Nachgeschmack, in dem sich Waldfrüchte wie schwarze Johannisbeeren mit den beruhigenden Noten der Vanille verbinden.

Der Pepe Yllera ist der perfekte Wein zu jeder Art von Fleisch, insbesondere zu Ibérico-Wurst, Lammbraten und Spanferkel, Kleinwild und halbgereiften Käsesorten.

Wie schmeckt dieser Wein?

Leicht
Kräftig
Weich
Tanninreich
Trocken
Süß
Sanft
Sauer
Farbe
Kirschrot / Purpurfarbene Reflexe
Bouquet
Kräftig / Fruchtige Aromen / Schwarze Frucht / Rote Frucht / Würzige Noten / Vanille / Lakritz / Balsamische Noten / Eukalyptus
Gaumen
Sanft / Samtartig / Seidig / Breit / Reich / Lieblich / Angenehm / Gute Säure / Frisch / Langer Abgang / Waldbeeren / Vanille

Lagern oder trinken

Zwischen 15º C und 19º C servieren

Essen und Wein

Alle Fleischsorten / Spanische Würste / Helles Fleisch / Gebratenes / Lamm / Rotes Fleisch / Gebratenes Spanferkel / Kleine Wildgerichte / Hase / Rebhuhn / Hülsenfrüchte-Eintopf / Reife Käse / Mittelharter Käse

Bewertungen und Auszeichnungen

202192+ PK
202092 PK
201991 PK
201890-91 PK
PK: Parker

Weinkritiker BewertungenBewertungen von Parker

There is a big change in the wines since 2018 because of the work they started doing in Vivaltus that permeated the rest of the projects, including the 2019 Pepe Yllera, from a warm and dry year. It is less ripe and with a lot less oak (they started using Flextank eggs and 500-liter oak barrels and harvesting earlier—two to three weeks before they used to), which kept the wine to 14% alcohol and good freshness. It's medium-bodied and has very fine tannins. It has a small percentage of Cabernet and Merlot (around 12%). It's a great improvement and a bargain.

— Luis Gutiérrez (31.1.2023)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2019 - 91 PARKER

Kundenrezensionen

4,4/5
35 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Material zur WeinbereitungHolz
Reifungszeit6 Monate
HolzartFranzösische Eiche

Andere Kunden kauften auch

Top-Verkäufe des Monats